kritisch gespielt: Coatl

Coatl von Pas­ca­le Bras­sard und Eti­en­ne Dubo­is-Roy – erschie­nen bei Syn­ap­ses Games (bzw. Hei­del­Bär Games) Ich bin kein gro­ßer Freund von zu viel Plas­tik im Spiel. Ins­be­son­de­re dann nicht, wenn man die... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Break In – Alcatraz

Break In – Alca­traz von Rebec­ca Bleau, Nicho­las Cra­vot­ta und David Yakos – erschie­nen bei Schmidt Spie­le In ein Gefäng­nis ein­bre­chen zu wol­len, ist schon eine sehr spe­zi­el­le Idee. Um das auch... wei­ter­le­sen »

Grand Austria Hotel bei Yucata

Grand Aus­tria Hotel von Simo­ne Lucia­ni und Vir­gi­nio Gig­li – erschie­nen bei Loo­kout Spie­le Aktu­ell bin ich froh, dass ich nicht im Hotel­ge­wer­be arbei­te – aber auch unab­hän­gig von Covid-19-Zei­­ten wäre... wei­ter­le­sen »

Top-Liste – Zeitmanagement

Am Ende des Jah­res gibt es wie­der jede Men­ge Top-Lis­­ten, in denen die per­sön­li­chen Spie­le des Jah­res auf­ge­lis­tet wer­den. Somit gibt es wie­der eine Men­ge Leu­te, die sich dar­über auf­reg­ten,... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Instacrime – Munford

Instacrime – Mun­ford von Pag Gal­le­go – erschie­nen bei Aba­cus­spie­le Weih­nach­ten steht vor der Tür! All die Jah­re war Weih­nach­ten der Inbe­griff von Fami­li­en­fei­ern. Für man­che ein Segen, für ande­re ein Fluch.... wei­ter­le­sen »