7 Wonders bei Board Game Arena

7 Wonders von Antoine Bauza – erschienen bei Repos Production

7-wonders-box

Foto: Repos Production

Sode­le, der Urlaub und die digi­ta­le Pau­se ist vor­bei, jetzt wird wie­der eif­rig in die Tas­ten gehau­en. Zumal mein selbst gesteck­ter Zeit­plan durch­aus voll gepackt ist. Mal schau­en, wie ich den ein­hal­ten kann.

Ganz oben auf der Lis­te steht, dass ich ein paar Neu­ig­kei­ten abar­bei­te. Nein, ich will nicht auch noch ein Kom­men­tar zur unsäg­li­chen DSP-Affä­re schrei­ben. Ich bin nur froh, dass ich die­ses Jahr früh­zei­tig abge­stimmt habe. Viel­mehr möch­te ich ein paar Hin­wei­se geben, die im gan­zen Tru­bel ein wenig unter­ge­hen. Wie z.B., dass nun das groß­ar­ti­ge 7 WONDERS auch in der Board Game Are­na gespielt wer­den kann. Ich habe schon die ers­ten Par­tien lau­fen und es funk­tio­niert bes­tens. Das liegt wohl auch dar­an, dass das genia­le Spiel­prin­zip natür­lich opti­mal zu mei­ner bevor­zug­ten asyn­chro­nen Spiel­wei­se passt. Aller­dings kann man bei BGA bekannt­lich auch Live-Par­tien zocken, so dass dort bestimmt seit dem 7.7. ordent­lich die Ser­ver glü­hen (neben­bei: ein per­fek­tes Datum zur Veröffentlichung).

Wie immer ist den Pro­gram­mie­ren und dem Ver­lag zu danken.

7 Wonders - Screenshot

Screen­shot einer Par­tie 7 Won­ders bei Board Game Arena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.