Arler Erde bei Yucata

Arler Erde von Uwe Rosenberg – erschienen bei Feuerland Spiele

Arler Erde - Box
Foto: Feu­er­land Spiele

Hos­sa, das ist doch mal eine Neu­ig­keit von Yuca­ta: dort kann man nun seit dem Wochen­en­de ARLER ERDE spie­len. Man­che Per­so­nen aus der Kri­ti­ker­sze­ne bezeich­nen die­ses Spiel ger­ne mal als den bes­ten Uwe Rosen­berg. Dem möch­te ich nichts ent­ge­gen hal­ten, wobei dabei auch immer so etwas wie die Tages­form zu beden­ken ist – und der Aus­blick, dass da noch ande­re Spie­le kom­men können.

Aber ARLER ERDE ist schon ein genia­les Gesamt­pa­ket! Das beginnt bei der the­ma­ti­schen Ein­bet­tung, geht wei­ter über die for­dern­de Spiel­me­cha­nik und endet bei der tol­len gra­fi­schen Gestal­tung. Aller­dings muss man doch ein wenig Zeit inves­tie­ren , um in das Spiel hin­ein kom­men zu kön­nen. Die Fül­le an mög­li­chen Aktio­nen über­for­dert leicht. Dabei die Über­sicht zu bewah­ren, ist nicht immer ein­fach. Das wird auch deut­lich, wenn man sich den Bild­schirm der Yuca­ta-Umset­zung anschaut. Ich weiß nicht, ob ich dar­über das Spiel ler­nen könn­te. Aber das muss ich glück­li­cher­wei­se auch gar nicht. So erfreue ich mich an neu­en mög­li­chen Herausforderungen.

Arler Erde - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie ARLER ERDE [Quel­le: https://yucata.de/]

Wie immer, so auch heu­te. Wir dan­ken von Her­zen all den flei­ßi­gen Betei­lig­ten: Pro­gram­mie­rer Adri­an Kügel ("ak15"), dem Autoren-Paar, den Ver­la­gen, den Illus­tra­to­ren, allen Tes­ten­den usw. für die­se gelun­ge­ne digi­ta­le Umsetzung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.