Clans of Caledonia – Lego-Startspielerfigur

Wie lei­tet man am bes­ten die nun anste­hen­den wil­den Tage auf der SPIEL ein? Kurz hat­te ich über­legt, es wie­der mit einem Ohr­wurm zu ver­su­chen. Aller­dings ist mir die­ses Jahr kein geeig­ne­ter so recht im Ohr, wes­we­gen ich es lie­ber sein las­se (letz­tes Jahr konn­te ich zumin­dest the­ma­tisch einen ent­spre­chen­den Song benen­nen). Dann eben etwas ganz anders. So habe ich mich an die­se etwas ver­wais­te Kate­go­rie erin­nert, und ... tata .. prä­sen­tie­re somit nun eine neue Lego-Start­spiel­erfi­gur. In die­sem Fall einen Dudel­sack­spie­ler (bzw. die viel schö­ne­re Bezeich­nung Sack­pfei­fer) für CLANS OF CALEDONIA.

Das ist natür­lich nicht völ­lig will­kür­lich. Denn der Sack­pfei­fer ist durch­aus das logi­sche Ende einer Asso­zia­ti­ons­ket­te. Auf mei­ner ers­ten Spiel Mit­te der 00er-Jah­re war ich doch sehr über­rascht über die gan­zen kos­tü­mier­ten Leu­te. Ich dach­te, ich fah­re auf ein gro­ßes Brett­spiel­fest und wur­de dann fast von einer Hor­de Orks über­rannt. Damals waren Cosim-Spie­ler noch prä­sen­ter und es gab viel mehr Stän­de, an denen es Äxte und Schwer­ter aus Papp­ma­ché zu kau­fen gab. Mitt­ler­wei­le trifft man mehr mir unbe­kann­te Man­ga-Kos­tü­me oder aus wel­chem Kos­mos die sonst kom­men. Aller­dings ist das schon deut­lich sel­te­ner gewor­den. Ver­klei­de­te Leu­te sieht man dahin­ge­gen eher auf der Neu­hei­ten­show, wenn die Ver­la­ge mit irgend­wel­chen Kom­par­sen um Auf­merk­sam­keit buh­len. Aber auf der Mes­se lau­fen höchs­tens noch ein paar Sturm­trupp­ler her­um, an die man sich mitt­ler­wei­le aber schon gewöhnt hat. Da fällt es posi­tiv auf, wenn ein Ver­lags­lei­ter die gan­ze SPIEL über in Schot­ten­kluft durch die Gän­ge wan­delt. Die Rede ist von Juma Al-Jou­Jou, der auch Autor von CLANS OF CALEDONIA ist. Als Andenken an so viel Ein­satz also nun die­ser Sack­pfei­fer.

Aber auch als Erin­ne­rung, nicht nur den Neu­hei­ten hin­ter­her zu jagen, son­dern auch die Schät­ze im eige­nen Regal nicht zu ver­ges­sen. Und CLANS OF CALEDONIA ist so ein Schatz, den ich immer wie­der ger­ne her­vor hole. Wer es noch nicht kennt, der kann es pro­blem­los auch online mal aus­pro­bie­ren. Aller­dings kann man dann dort nicht die­se stil­vol­le LEGO Mini­fi­gur nut­zen. Ein Hoch auf das ana­lo­ge Spie­len!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere