Marrakech (Suleika) in der Board Game Arena

Marrakech (Suleika) von Dominique Ehrhard – erschienen bei Gigamic

Marrakech - Box
Foto: Giga­mic

Wie schon bei der SPIEL.digital von eini­gen fest­ge­stellt wur­de: manch­mal hat eine digi­ta­le Umset­zung Vor­tei­le – beson­ders bei olfak­to­ri­schen Eigen­schaf­ten. Bezo­gen sich die­se Ein­wür­fe meist auf die feh­len­de Geruchs­be­läs­ti­gung in den Mes­se­hal­len, bezie­he ich das nun tat­säch­lich auch auf ein ein­zel­nes Spiel. Denn ich kann mich noch sehr gut erin­nern, wie ich erst­mals MARRAKECH (bzw. das deut­sche bei Zoch erschie­ne­ne Pen­dant SULEIKA) auf den Tisch brin­gen woll­te. Ich ver­schob die­ses Ansin­nen, da mich der Che­mie-Geruch der­art umge­hau­en hat, dass das Spiel­ma­te­ri­al erst ein­mal zum Aus­lüf­ten geschickt wurde. 

Nor­ma­ler­wei­se hät­te ich das gan­ze Mate­ri­al form­schön über eine Tep­pich­stan­ge hän­gen müs­sen, denn der Groß­teil des Spiel­ma­te­ri­als sind herz­al­ler­liebs­te klei­ne Tep­pi­che. Die­se wer­den nach und nach über­ein­an­der gelegt, was auch per­fekt in der Cover-Zeich­nung von MARRAKECH dar­ge­stellt wird. Die­ses Spiel­prin­zip hät­te man zwar sicher­lich auch mit dün­nen Pappp­lätt­chen lösen kön­nen, aber die klei­nen Tep­pi­che sind natür­lich deut­lich stim­mungs­vol­ler und erschaf­fen somit ein ganz eige­nes Spielgefühl.

Aber genau die­se Hap­tik fehlt nun natür­lich in der digi­ta­len Umset­zung, so dass mei­ner Mei­nung nach ein gro­ßer Reiz des Spiels ver­lo­ren geht. Trotz­dem bin ich natür­lich dank­bar dafür, dass man nun auch die­ses Werk online in der Board Game Are­na spie­len kann.

Marrakech - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie MARRAKECH [Quel­le: https://boardgamearena.com]

Somit schlie­ße ich mit den bekann­ten Wor­ten. Wir dan­ken herz­lich allen Betei­lig­ten an die­ser Online-Imple­men­tie­rung: den Ent­wick­lern Tanguy_D und Tisaac so wie allen ande­ren (Autor, Ver­lag, Pro­gram­mie­rer, Illus­tra­to­ren, Tes­ter usw.). Ein dickes Dan­ke schön ist euch sicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.