Rajas of the Ganges bei Yucata

Rajas of the Ganges von Inka und Markus Brand – erschienen bei Huch!

Rajas of the Ganges - Box

Foto: Huch!

Hui, welche Überraschung. Seit dem Wochenende ist bei bei Yucata nun RAJAS OF THE GANGES asynchron spielbar. So schnell hätte ich nicht mit einer Umsetzung gerechnet. Aber umso mehr freue ich mich darüber.

Denn mir gefällt das Spiel bekanntlich sehr gut. Auch wenn nun bei der Online-Umsetzung das haptische Element der wunderschönen bunten Würfel nicht zum Tragen kommt – das Spiel bietet mehr als das. Meiner Meinung nach wurde es teilweise etwas vorschnell mit dem Stempel „gelöst“ markiert. Denn ich habe viele Äußerungen vernommen, nach denen man es ganz einfach entsprechend einer bestimmten Strategie spielen müsse, um zu gewinnen. Interessanterweise haben sich dann aber diese Strategien nie als deckungsgleich erwiesen. Auch ich habe ganz bewusst immer wieder die Strategien geändert und war dabei meist recht erfolgreich. Allerdings sollte das auch nicht zu sehr verwundern, schließlich bringen die Würfel eine große Varianz in den Spielablauf. So muss man nämlich seine Strategie an seine Würfel(werte) anpassen – anders herum geht es nämlich nicht.

Umgesetzt wurde dieses tolle Spiel jedenfalls wieder von „BloodyMary“, die erneut eine tolle Umsetzung geliefert hat. Wie auch bei TERRA MYSTICA ist die Oberfläche wieder wunderbar übersichtlich. Wir danken von ganzen Herzen (und auch Huch! zur Bereitstellung der Lizenz)!

Rajas of the Ganges - Screenshot

Screenshot einer Partie RAJAS OF THE GANGES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere