Robin Hood and the Merry Men – Lego-Startspielerfigur

So lang­sam bekom­me ich ein schlech­tes Gewis­sen. Nach­dem schon Arthur A Choo als Mit­ar­bei­ter des Monats gekürt wur­de, brin­ge ich nun erneut einen Sekun­där­bei­trag zu ROBIN HOOD AND THE MERRY MEN in den Blog – ohne aber vor­her etwas aus­führ­li­cher über das Spiel als sol­ches geschrie­ben zu haben. Ich hof­fe, nach der Som­mer­pau­se fin­de ich dazu die Zeit und die Muse.

Denn ROBIN HOOD AND THE MERRY MEN ist ein tol­les Spiel – ins­be­son­de­re, wenn man die Delu­xe-Aus­ga­be sein eigen nennt. Das ist bei mir der Fall. In die­ser Aus­ga­be ist aber ein Detail dabei, was ich als unnö­tig erach­te. Für die Anzei­ge des Start­spie­ler gibt es dar­in näm­lich eine schwe­re Mün­ze mit einer Robin Hood Prä­gung. Die ist schon schön. Aller­dings brau­che ich sie nicht mehr, denn ich habe dafür nun eine mei­ner gelieb­ten LEGO Mini­fi­gu­ren. So kann ich auch viel bes­ser mei­ne Serie fort­set­zen...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere