Wettlauf nach El Dorado – Lego-Startspielerfigur

Machen wir es kurz, da ohne­hin der Groß­teil eher mit dem Gedan­ken bei der bald anste­hen­den SPIEL.digital ist. Aber auch wenn uns dort wie­der eine Neu­hei­ten­flut über­wäl­ti­gen wird, so soll­te man nicht all die tol­len Spie­le ver­ges­sen, die schon im Regal ste­hen und noch gespielt wer­den wol­len. Zuge­ge­be­ner­ma­ßen befas­se ich mich auf­grund mei­ner Neu­gier auch haupt­säch­lich mit die­sen Neu­hei­ten. Trotz­dem fin­de ich immer mal wie­der die Zeit, älte­re Sachen auf den Tisch zu brin­gen. Außer­dem macht es auch Spaß, die­se dann mit der ein oder ande­ren Klei­nig­keit auf­zu­m­ot­zen. Mein liebs­tes Las­ter dies­be­züg­lich sind die gan­zen LEGO Min­fi­gu­ren, die als Start­spiel­erfi­gu­ren her­hal­ten müs­sen. So lang­sam hat sich da doch so eini­ges ange­sam­melt. Einer der aktu­el­le­ren Neu­zu­gän­ge ist die­ser Natur­for­scher für WETTLAUF NACH EL DORADO.

Okay, eigent­lich hät­te die­se Figur einen Gold­schatz in der Hand haben müs­sen oder eine Mache­te. Aber trotz­dem fand ich den so pas­send, dass ich damit das vor­han­de­ne Pappp­lätt­chen ersetzt habe. Und sind wir mal ehr­lich: die wah­ren Schät­ze sind viel eher in der Natur zu fin­den als unter komisch geform­ten Gold­sta­tu­en. Doch, doch, ich bin mit die­sem Natur­for­scher sehr zufrieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.