Schlagwort-Archiv: 2-Personen-Spiel

kritisch gespielt: Heaven & Ale

Heaven and Ale - Box

Heaven & Ale von Michael Kiesling und Andreas Schmidt – erschienen bei eggertspiele In manchen Brettspielrunden sind Snacks und Kaltgetränke am Spieletisch verpönt, da bei Ungeschicklichkeiten das Material erheblich darunter leiden kann. Bei Chips und Schokolade bin ich zugegebenermaßen auch manchmal etwas empfindlich. Fettflecken müssen nicht sein, wenn es sich vermeiden lässt – es gibt doch auch Gummibärchen und M&Ms…. weiterlesen »

kritisch gespielt: The Game – Face to Face

The Game - Face to Face - Box

The Game – Face to Face von Steffen Benndorf und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Es ist immer wieder erstaunlich, wie bekannte Spiele verändert werden, um daraus funktionierende 2-Personen-Varianten zu entwickeln. Dabei kann sich dann die Charakteristik eines Spieles fundamental ändern. BANG! THE DUEL ist so ein Beispiel, spielt es sich doch ganz anders als sein großer Bruder – und trotzdem bleibt… weiterlesen »

kritisch gespielt: Bang! The Duel

Bang - The Duel - Box

Bang! The Duel von Emiliano Sciarra – erschienen bei Abacusspiele Western als Thema eines Brettspiels fasziniert mich eigentlich immer. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich gestern Abend beim Crowdfunding Projekt WESTERN LEGENDS eingestiegen bin. Genauso wenig verwunderlich ist es, dass mich die BANG!-Reihe begleitet. Insbesondere BANG! THE DICE GAME hat mich dabei absolut überzeugt. Problem daran ist: man muss… weiterlesen »

Empfehlung: Klask

      Keine Kommentare zu Empfehlung: Klask
Klask - Box

Klask von Mikkel Bertelsen – erschienen bei Game Factory In kleiner Abwandlung: „Uuuhhh, wann ist ein Spiel ein Spiel?“ Das ist fast schon eine spiel-philosophische Frage und könnte wohl mehr als nur einen Blogeintrag zur Folge haben. In diesem Fall brauchte ich aber nur eine Einleitung für KLASK – was eben kein Spiel im klassischen Sinne ist. Es besitzt keine… weiterlesen »

kritisch gespielt: TA-KE

      2 Kommentare zu kritisch gespielt: TA-KE
TA-KE - Cover

TA-KE von Arve D. Fühler – erschienen bei Huch! Bei japanischen Spieletiteln mache ich mir immer den Spaß, einen Freund nach deren Bedeutung zu fragen. Er lebte einige Zeit in Japan und hat mittlerweile auch eine Japanerin geheiratet. Dementsprechend kompetent sind deren Antworten auf meine Fragen. ta-ke (竹) heißt somit nach deren Meinung übersezt „Bambus“. Allerdings hat das vorliegende TA-KE… weiterlesen »

Empfehlung: Kamisado

      Keine Kommentare zu Empfehlung: Kamisado
Kamisado - Box

Kamisado von Peter Burley – erschienen bei Huch! Auf DARMSTADT SPIELT habe ich auch dieses Jahr bei der Ausleihe geholfen. Dabei kommt es immer wieder vor, dass man nach Empfehlungen gefragt wird. Am schwersten war immer das „neue Strategiespiel ohne Glückselemente für 6 Personen mit einer Gesamtspielzeit von 45 Minuten“. Schon klar! Einfacher war es, die Wünsche nach 2-Personen-Spiele zu… weiterlesen »

kritisch gespielt: Okiya

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Okiya
Okiya - Box

Okiya von Bruno Cathala – erschienen bei Pegasus Spiele Gefühlt kommt die 2-Personen-Spiele-Reihe bei Pegasus nicht richtig in Fahrt. Das liegt vielleicht auch daran, dass ein einheitliches Konzept fehlt. Die Schachtelgrößen unterscheiden sich und es fehlt ein markantes Wiedererkennungsmerkmal speziell für 2-Personen-Spiele. Selbst auf der Website von Pegasus sind die 2-Personen-Spiele nicht gesondert aufgeführt, sondern laufen einfach so mit. Dieses… weiterlesen »

Ersteindruck: Fungi

      2 Kommentare zu Ersteindruck: Fungi
Fungi - Box

Fungi von Brent Povis – erschienen bei Pegasus Spiele Da ich in Hessen beheimatet bin, sollte ich eigentlich großer Fan des hiesigen Apfelweins sein – insbesondere deswegen, weil ich direkt an großen Apfel-Steuobstwiesen wohne. Allerdings schmeckt mir Cidre oder Cider wesentlich besser als die hessische Variante des Äpfelweins (auch wenn zum Glück hiesige Kelterer auch regionalen Cider anbieten). Trotzdem freue… weiterlesen »

Top-Liste – außergewöhnliche 2-Personen-Spiele

Black Box - Box

Okay, mit der Überschrift kann man sicherlich nicht all zu viel anfangen. Was ist damit gemeint? Ich bin bekennender Fan von reinen 2-Personen-Spielen. Die meistens dieser Spiele verwenden dabei Mechanismen, die genauso gut auch bei Mehrpersonenspielen funktionieren könnten (wobei es meist gute Gründe dafür gibt, dass es eben doch 2-Personen-Spiele – und sei es nur wegen der langen möglichen Downtime)…. weiterlesen »

Ersteindruck: 7 Wonders Duel

      4 Kommentare zu Ersteindruck: 7 Wonders Duel
7 Wonders Duel - Box

7 Wonders Duel von Antoine Bauza und Bruno Cathala erschienen bei Repos Production Gewinner des Fairplay-Kartenspielpreises 2016, Gewinner des Gamers Choice Award 2016, auf der Empfehlungsliste zum Kennerspiel des Jahres 2016, in den Top Ten des Deutschen Spielepreises 2016 usw. usw – und ich habe es noch nicht gespielt? Woran liegt das denn? Wahrscheinlich, daran, dass ich ein hundsmiserabler 7 WONDERS… weiterlesen »