Schlagwort-Archiv: Andreas Resch

kritisch gespielt: Brains – Zaubertrank

Brains - Zaubertrank - Box

Brains – Zaubertrank von Reiner Knizia erschienen bei Pegasus Spiele Kurze Frage: wer denkt beim Wort „Zaubertrank“ nicht sofort an Miraculix? Richtig: keiner! Deswegen erschien im letzten Herbst auch bei Pegasus das Spiel ASTERIX & OBELIX – MISSON ZAUBERTRANK (zu dem ich bestimmt auch noch etwas schreiben werde). Dort wird allerdings nicht die Frage geklärt, wie denn nun der berühmte… weiterlesen »

kritisch gespielt: Istanbul – Brief & Siegel

Istanbul - Brief & Siegel - Box 3D

Istanbul: Brief & Siegel von Rüdiger Dorn – erschienen bei Pegasus Spiele Erweiterungen von erfolgreichen Spielen sind heutzutage nichts besonderes. Mittlerweile gehört es zum guten Ton (und zur erfolgreichen Etablierung einer „Marke“), dass ein gutes Spiel mindestens eine Erweiterung erhält. Ich sehe das oft eher skeptisch, denn meistens gibt mir die Erweiterung dann doch nicht so viel mehr, wie man… weiterlesen »

Empfehlung: Istanbul (Kennerspiel des Jahres 2014)

Istanbul - Box

Istanbul von Rüdiger Dorn erschienen bei Pegasus Spiele Da ich in der nächsten Zeit immer mal wieder auf ISTANBUL verweisen will, möchte ich diesem tollen Spiel etwas mehr Raum geben als eine bloße Erwähnung. Zumal ISTANBUL bei uns im Spielekreis und auch zuhause immer wieder gerne auf den Tisch gebracht wird. Es ist wohl neben 7 WONDERS das am häufigsten… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brains – Japanischer Garten

Brains - Japanischer Garten - Box

Brains – Japanischer Garten von Reiner Knizia erschienen bei Pegasus Spiele Die Jugend mag es vielleicht nicht glauben, aber Knobelspaß gibt es nicht nur auf mobilen Endgeräten, sondern auch ganz analog und trotzdem in Farbe. Ich rede also nicht von altbackenen Schachrätseln in der Tageszeitung oder den modernen Ablegern aus Japan (Sudoku lässt grüßen). Nein, auch im Regal eines Spieleverkäufers… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brains – Make me smile

Brains - Make Me Smile - Box

Brains – Make me smile! von Reiner Knizia erschienen bei Pegasus Spiele Schaut man auf mein Handy, dann wird man im Display die ein oder andere Verknüpfung zu einem Logik-Rätselspiel finden. Ich mag einfach die Dinger und kann mich wunderbar dabei entspannen. Auch in meinem Spieleregal findet sich das ein oder andere Solo-Denkspiel. Die meisten sind von Thinkfun (wie u.a…. weiterlesen »