Schlagwort: Christian Opperer

Speed-Dating: Minnys vom Nürnberger-Spielkarten-Verlag

Speed-Dating: Min­nys vom Nürn­ber­ger-Spiel­kar­ten-Ver­lag von Moritz Dress­ler Der Nürn­­ber­­ger-Spiel­­kar­­ten-Ver­­lag (NSV) hat in mei­nen Augen mit der QWI­XX-Rei­he Stan­dards gesetzt – unter ande­rem auch bei der Box. Denn vor­her waren in... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Anubixx

Anu­bi­xx von Stef­fen Ben­n­dorf sowie Flo­ri­an und Hel­mut Ort­lepp – erschie­nen im Nürn­ber­ger-Spiel­kar­ten-Ver­lag Das neue Jahr 2020 ist nun also da. Ent­spre­chend moti­viert begin­ne ich den anste­hen­den Rei­gen an neu­en... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Ohanami

Oha­na­mi von Stef­fen Ben­n­dorf – erschie­nen im Nürn­ber­ger-Spiel­kar­ten-Ver­lag Nach­dem ich schon im letz­ten Bei­trag eine inter­es­san­te Neu-Kom­­bi­­na­­ti­on eines Draf­­ting-Spiels vor­ge­stellt habe, mache ich mit OHANAMI gleich so wei­ter. Denn man... wei­ter­le­sen »