Schlagwort-Archiv: Familienspiel

kritisch gespielt: Knapp daneben!

Knapp daneben - Box

Knapp daneben! von Andreas Kuhnekath-Häbler – erschienen bei Schmidt Spiele Nachdem ich mich gestern ein wenig mit BRIKKS befasst habe, rücke ich nun ein Spiel in den Fokus, das meiner Meinung nach wesentlich besser in die „klein & fein“-Reihe von Schmidt Spiele gepasst hätte – nicht nur aufgrund des griffigen Namens. Stattdessen ist KNAPP DANEBEN! aber in einer Schmidt’schen Blechdose gelandet… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brikks

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Brikks
Brikks - Box

Brikks von Wolfgang Warsch – erschienen bei Schmidt Spiele Heute stoße ich an die Grenzen des Mediums schriftlicher Blog.  Denn geschrieben sieht meine Einleitung zu BRIKKS folgendermaßen aus: dümmdididumm dididi dummdummdumm. Wer das nicht versteht (und das sollten eigentlich alle sein), kann gerne den folgenden Link nutzen und sich die entsprechende Tonspur bei YouTube anhören. Thema… hatte Tetris ein Thema? Gestaltung…… weiterlesen »

kritisch gespielt: Qwantum

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Qwantum
Qwantum - Box

Qwantum von Anna Oppolzer, Stefan Kloß und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Nach langem Überlegen habe ich beschlossen, eine neue Kategorie einzuführen. In „Jeder nur ein Kreuz!“ möchte ich von nun an Roll-and-Write-Spiele bündeln. Die nächsten drei Beiträge werden demnach auch nur Spiele dieser Kategorie behandeln. Sinnvollerweise fange ich auch gleich mit einem Spiel an, bei dem keine Kreuze notiert werden… weiterlesen »

kritisch gespielt: Imhotep – Das Duell

Imhotep - Das Duell - Cover

Imhotep – Das Duell von Phil Walker-Harding – erschienen im KOSMOS Verlag Alle Jahre wieder ist nicht nur Weihnachten, sondern freue ich mich auch auf das 2-Personen-Spiel von KOSMOS. Dem Verlag ist eine Spiele-Reihe gelungen, mit der man mehr als nur die eine Top-Liste füllen könnte. Ich begleite die Reihe jedenfalls treu seit Jahren. Nicht alle Spiele daraus haben mich begeistert,… weiterlesen »

kritisch gespielt: Century – Fernöstliche Wunder

Century - Fernöstliche Wunder - Box

Century – Fernöstliche Wunder von Emerson Matsuuchi – erschienen bei Plan B Games In der heutigen Zeit mit übervollen Supermarktregalen kann man sich kaum vorstellen, dass Gewürze einmal so wertvoll wie Gold waren (oder auch Kaffee). Damals gab es aber auch noch keine Kochbücher, die wahrscheinlich vom Gewürzmonopol finanziert werden. Eine Messerspitze davon, ein Hauch davon – und die entsprechenden Gewürze braucht… weiterlesen »

kritisch gespielt: Sagrada

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Sagrada
Sagrada - Box

Sagrada von Adrian Adamescu und Daryl Andrews – erschienen bei Pegasus Spiele In einer der aktuellen Neuheiten der Edition Spielwiese soll man zu Wörtern FARBEN assoziieren. Dabei lernt man eine ganze Menge über die Wirkungen von Farben kennen. Bei SAGRADA habe ich auch etwas über Farben gelernt. Nämlich, dass die Farbe ROT scheinbar leichter ist als andere Farben. Wie ich… weiterlesen »

kritisch gespielt: Alles an Bord?!

Alles An Bord - Box

Alles an Bord?! von Carlo A. Rossi – erschienen bei Abacusspiele Die Frage, ob alles an Bord sei, kenne ich zu genüge. Denn so eine Abfahrt mit der vierköpfigen Familie kann sich gerne mal verzögern, weil kurzfristig noch an dieses und jenes gedacht werden muss. Bisher hatte ich allerdings wenig hinterfragt, woher dieser Ausspruch kommt. Mittlerweile weiß ich es dank ALLES AN BORD?!… weiterlesen »

kritisch gespielt: Tybor der Baumeister

Tybor - Box

Tybor der Baumeister von Alexander Pfister – erschienen bei Lookout Spiele Aus dem Kino kennt man das: für eine erfolgreiche Reihe wird gerne auch nachträglich die zugehörige Vorgeschichte erzählt. Das überzeugt nicht immer, ist aber trotzdem für die Fans meist extrem reizvoll. Ob nun OH MY GOODS! – AUFBRUCH NACH LONGSDALE erfolgreich war, kann ich nicht beurteilen. Mir hat diese Story-Erweiterung… weiterlesen »

kritisch gespielt: Istanbul – Das Würfelspiel

Istanbul – Das Würfelspiel von Rüdiger Dorn – erschienen bei Pegasus Spiele Die Zeit, als „Verwürfelungen“ bekannter Titel ein großer Trend war, ist mittlerweile vorbei. Natürlich gibt es auch im aktuellen Jahrgang weiterhin Würfelspiele mit bekannten Thema (wie bspw. DIE BURGEN VON BURGUND – DAS WÜRFELSPIEL). Aber das Gefühl, dass jeder Verlag glaubt, mindestens ein Spiel seiner Reihe zum Würfelspiel umwandeln… weiterlesen »

kritisch gespielt: Cat Lady

Cat Lady - Box

Cat Lady von Josh Wood – erschienen bei Pegasus Spiele Ich gebe es gleich zu Anfang zu: das Cover von CAT LADY hat mich erst einmal total abgeschreckt. Bei unserer Tochter haben wir erfolgreich die Pinkifizierung bekämpft (ihre Lieblingsfarbe ist blau) – und nun soll ich mir ein solches Spiel ins Regal stellen? Das fiel mir schwer. Allerdings bin ich… weiterlesen »