Schlagwort-Archiv: Fantasy

Das Spielmannslied von Susanne Pavlovic

Das Spielmannslied - Cover

zuletzt gelesen: Das Spielmannslied von Susanne Pavlovic Irgendwie traue ich mich immer noch nicht an die Fortsetzung von DER NAME DES WINDES heran. Wohl aus Angst, noch begeisterter von diesem Werk zu sein – und sich dann umso mehr zu ärgern, dass die Geschichte immer noch nicht abgeschlossen ist. Also lese ich einfach weitere andere Fantasy-Bücher, wie nun bspw. DAS… weiterlesen »

Die Königin der Flammen von Anthony Ryan

Die Königin der Flammen - Cover

zuletzt gelesen: Die Königin der Flammen von Anthony Ryan (Teil 3 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem mich der ersten beiden Teile der RABENSCHATTEN-Triologie (DAS LIED DES BLUTES und DER HERR DES TURMES) doch recht gut gefallen haben, musste ich leider fest stellen, dass der letzte Teil des Triologie DIE KÖNIGIN DER FLAMMEN leider etwas abfällt. Wieder erzählt Autor Anthony Ryan die… weiterlesen »

kritisch gespielt: Magic Maze

Magic Maze - Box

Magic Maze von Kasper Lapp – erschienen bei Sit Down! bzw. Pegasus Spiele Dies ist ein Update des Ersteindrucks! Manch gut Ding will Weile haben. So wie hoffentlich auch dieser Artikel zu MAGIC MAZE. Denn es hat doch eine ganze Weile gedauert, bis ich mir eine abschließende Meinung zu diesem Spiel zugetraut habe. Warum das so lange gedauert hat? Ungeduldige können nun… weiterlesen »

Der Herr des Turmes von Anthony Ryan

Der Herr des Turmes - Cover

zuletzt gelesen: Der Herr des Turmes von Anthony Ryan (Teil 2 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem mich der erste Teil der RABENSCHATTEN-Triologie (DAS LIED DES BLUTES) so positiv überraschte hatte, habe ich mich gleich ans Werk gemacht und den zweiten Teil folgen lassen: DER HERR DES TURMES. Dabei ist festzustellen:es wird sogar noch besser. Diesmal wendet Autor Anthony Ryan den Kniff… weiterlesen »

Das Lied des Blutes von Anthony Ryan

Das Lied des Blutes - Cover

zuletzt gelesen: Das Lied des Blutes von Anthony Ryan (Teil 1 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem Fantasy-Meisterwerk DER NAME DES WINDES habe ich mich so schnell nicht an weitere Fantasy-Schinken getraut. So sehr überwog die Angst, wieder mit 08/15-Kost abgespeist zu werden. Natürlich hätte ich einfach die Fortsetzung lesen können, aber irgendwie will ich mir das noch etwas aufheben. Nach langem… weiterlesen »

Ersteindruck: Magic Maze

      3 Kommentare zu Ersteindruck: Magic Maze
Magic Maze - Box

Magic Maze von Kasper Lapp – erschienen bei Sit Down! bzw. Pegasus Spiele Erleichterung weil Punktlandung! Damit ist schon ein wenig das Spielgefühl von MAGIG MAZE beschrieben. Aber eigentlich wollte ich damit nur die Freude zum Ausdruck bringen, dass ich es doch noch geschafft habe, alle Nominierten zum Spiel des Jahres in diesem Jahr noch vor der ominösen Verleihung gespielt zu… weiterlesen »

Der Name des Windes von Patrick Rothfuss

Der Name des Windes - Cover

zuletzt gelesen: „Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss Fantasy-Werke werden von den Verlagen immer gerne mit Tolkiens Meisterwerk Der Herr der Ringe verglichen. Meistens hinken diese Vergleiche gewaltig. Auch bei Der Name des Windes hört man immer wieder solche Vergleiche. Und zum ersten Mal sollte man diese ernst nehmen. Das Schöne an diesem Buch von Patrick Rothfuss ist in… weiterlesen »

Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele von Suzanne Collins

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele - Buchvover

zuletzt gelesen: „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins Meistens halte ich es so, dass ich erst ein Buch lese, bevor ich mir die Verfilmung im Kino ansehe (oder dann eben auf DVD, weil ich doch erst das Buch dazu lesen muss). Bei den Tributen von Panem habe ich es aber bewusst einmal anders herum gemacht. Warum? Keine… weiterlesen »

Herr der Krähenmänner von Thomas Mendl

Herr der Krähenmänner - Cover

zuletzt gelesen: Herr der Krähenmänner von Thomas Mendl Ich lese bekanntlich gerne auch mal Fantasy-Literatur – und freue mich immer, wenn diese sich nicht an Tolkien & Co orientiert. Ich weiß gar nicht, wie ich auf dieses Buch gestoßen bin. Es wurde jedenfalls als ein phantastischer Roman für Jugendliche angepriesen. Die Story ist wahrlich phantastisch, denn die beiden Hauptprotagonisten altern… weiterlesen »

Das Flüstern der Nacht

      Keine Kommentare zu Das Flüstern der Nacht
"Das Flüstern der Nacht" von Peter V. Brett

zuletzt gelesen: „Das Lied der Dunkelheit“ von Peter V. Brett Fängt man mal einen Fantasy-Zyklus an, dann will man auch wissen wie es weiter geht. Nach Das Lied der Dunkelheit nun also der nächste Teil der Demon-Triologie. Triologie? Na ja, anfangs war eine solche geplant. Mittlerweile sind aber schon vier Teile erschienen, weswegen der Verlag nun auch von einem „Zyklus“… weiterlesen »