Schlagwort: Fiore GmbH

kritisch gespielt: Natives

Nati­ves von der Autoren­grup­pe Treh­gran­nik (Ana­to­ly Shkly­arov, Ale­xey Palts­ev und Ale­xey Kon­nov) – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag In mei­nem letz­ten Bei­trag habe ich die Fra­ge gestellt, wann ist ein Knei­pen­spiel... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Showtime

Show­time von Anna Oppol­zer und Ste­fan Kloß  – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Nicht nur im Film­ge­schäft ist man heut­zu­ta­ge inter­na­tio­nal unter­wegs, auch in der Bret­t­­spiel-Bran­che ver­sucht man Syn­er­gie­ef­fek­te durch Hin­zu­nah­me... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Mercado

Mer­ca­do von Rüdi­ger Dorn – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Wäh­rend mei­ner Rol­len­spiel­zeit hat­ten wir öfters mit einem die­bi­schen Spiel­lei­ter zu kämp­fen. Dau­ert pas­sier­te es uns, dass wir in gro­ßen Men­schen­men­gen... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Heaven & Ale

Hea­ven & Ale von Micha­el Kies­ling und Andre­as Schmidt – erschie­nen bei eggert­spie­le In man­chen Brett­spiel­run­den sind Snacks und Kalt­ge­trän­ke am Spie­le­tisch ver­pönt, da bei Unge­schick­lich­kei­ten das Mate­ri­al erheb­lich dar­un­ter... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Mag-O-Mag

Mag-O-Mag von Ben­ja­min und Klaus Teu­ber – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Über den Sinn und Unsinn man­cher Spie­le­ti­tel habe ich schon das ein oder ande­re mal phi­lo­so­phiert. Was aller­dings der... wei­ter­le­sen »