Schlagwort-Archiv: gelesen

Die Königin der Flammen von Anthony Ryan

Die Königin der Flammen - Cover

zuletzt gelesen: Die Königin der Flammen von Anthony Ryan (Teil 3 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem mich der ersten beiden Teile der RABENSCHATTEN-Triologie (DAS LIED DES BLUTES und DER HERR DES TURMES) doch recht gut gefallen haben, musste ich leider fest stellen, dass der letzte Teil des Triologie DIE KÖNIGIN DER FLAMMEN leider etwas abfällt. Wieder erzählt Autor Anthony Ryan die… weiterlesen »

Die Bücherdiebin von Markus Zusak

Die Bücherdiebin - Cover

zuletzt gelesen: „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak Eigentlich könnte ich es mir einfach machen. Statt viele Worte zu DIE BÜCHERDIEBIN zu verlieren, konnte ich auch lediglich sagen: bitte lesen! Allerdings wäre es ja sinnlos, einen Blogbeitrag zu dem Buch zu schreiben, wenn ich nicht zumindest ansatzweise darlegen würde, wie ich zu dieser Aufforderung komme. Leider kann ich nicht mehr erzählen,… weiterlesen »

Das barmherzige Fallbeil von Fred Vargas

Das barmherzige Fallbeil - Cover

zuletzt gelesen: „Das barmherzige Fallbeil“ von Fred Vargas Man wird immer mal wieder gefragt, ob man einem nicht mal ein gutes Buch oder einen guten Autor empfehlen kann. Meistens fällt mir das recht leicht – aber bei Fred Vargas bin ich mir dann immer unsicher. Ich mag ihren Stil und vor allem ihre verschrobenen Geschichten sehr gerne. Aber ich kann… weiterlesen »

Der Herr des Turmes von Anthony Ryan

Der Herr des Turmes - Cover

zuletzt gelesen: Der Herr des Turmes von Anthony Ryan (Teil 2 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem mich der erste Teil der RABENSCHATTEN-Triologie (DAS LIED DES BLUTES) so positiv überraschte hatte, habe ich mich gleich ans Werk gemacht und den zweiten Teil folgen lassen: DER HERR DES TURMES. Dabei ist festzustellen:es wird sogar noch besser. Diesmal wendet Autor Anthony Ryan den Kniff… weiterlesen »

Opfergrube von Michael Kibler

Opfergrube - Cover

zuletzt gelesen: „Opfergrube“ von Michael Kibler Gut an langen Bahnfahrten ist, man hat viel Zeit zum Lesen. Schlecht ist das allerdings dann, wenn man sein Buch zu Hause vergessen hat. Gut wiederum ist, dass es in jedem größeren Bahnhof eine Buchhandlung gibt. So kann man sich bspw. noch schnell mit einem Lokal-Krimi eindecken, bevor die Reise beginnt. Wie bspw. OPFERGRUBE… weiterlesen »

Das Lied des Blutes von Anthony Ryan

Das Lied des Blutes - Cover

zuletzt gelesen: Das Lied des Blutes von Anthony Ryan (Teil 1 der Rabenschatten-Triologie) Nach dem Fantasy-Meisterwerk DER NAME DES WINDES habe ich mich so schnell nicht an weitere Fantasy-Schinken getraut. So sehr überwog die Angst, wieder mit 08/15-Kost abgespeist zu werden. Natürlich hätte ich einfach die Fortsetzung lesen können, aber irgendwie will ich mir das noch etwas aufheben. Nach langem… weiterlesen »

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel von Jean-François Parot

Le Floch Weißmäntel - Cover

zuletzt gelesen: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel von Jean-François Parot Auch beim Bücherkauf geht bei mir viel über den optischen Eindruck. Deswegen rate ich imaginär auch immer den Verlagen, viel wert auf eine interessante Cover-Gestaltung zu legen. Denn ich streife gerne durch Buchläden und sehe mich um. Was interessant aussieht, wird in die Hand genommen und im… weiterlesen »

Krähenmädchen von Erik Axl Sund

Krähenmädchen - Cover

zuletzt gelesen: Krähenmädchen von Erik Axl Sund Ich bin nicht so der große Fan von selbst ernannten (oder auch tatsächlichen) Psycho-Thrillern. Dahingegen bin ich durchaus Fan von sogenannten Schweden-Krimis. Bei KRÄHENMÄDCHEN war ich mir nicht so sicher, in welche Kategorie ich das Buch einordnen sollte – und bin es eigentlich immer noch nicht. Es geht mir ein wenig zu blutrünstig… weiterlesen »

Star Wars – Blutlinie von Claudia Gray

Star Wars Blutlinie - Cover

zuletzt gelesen: Star Wars – Blutlinie von Claudia Gray Da auch ich mich ein klein wenig im aktuellen Star Wars Fieber befinde (schließlich läuft seit kurzem Star Wars VIII „Die letzten Jedi“ im Kino), hielt ich es für eine gute Idee, zur Abkühlung dieses Fiebers einen weiteren Star Wars Roman zu lesen. Also die örtliche Bücherei besucht und siehe da:… weiterlesen »

WARP – Der Quantenzauberer von Eoin Colfer

Warp - Der Quantenzauberer

zuletzt gelesen: „WARP – Der Quantenzauberer“ von Eoin Colfer Dass Eoin Colfer mehr kann, als nur ARTEMIS FOWL Romane zu schreiben, habe ich schon bei DER TOD IST EIN BLEIBENDER SCHADEN feststellen dürfen. Bei seiner neuen Jugendbuch-Trilogie „WARP“ sind aber schon ein paar Parallelen zu ARTEMIS FOWL zu erkennen. Statt nun aber Skurrilitäten durch den Aufprall von Oberwelt (= Menschen)… weiterlesen »