Schlagwort-Archiv: Kartenspiel

kritisch gespielt: Illusion

Illusion - Box

Illusion von Wolfgang Warsch – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Schon bei THE MIND hat es Wolfgang Warsch geschafft, mich in Erstaunen zu versetzen. War es dort die verrückte Spielidee, ist es nun bei ILLUSION eher die Tatsache, wie oft man sich doch verschätzen kann – obwohl man sich doch soooo sicher ist. Aber das menschliche Gehirn fällt nun einmal gerne auf die… weiterlesen »

kritisch gespielt: The Mind

The Mind - Box

The Mind von Wolfgang Warsch – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Ich spekuliere einmal: die Lieblingsband von Reinhard Staupe ist The The. Zumindest würde das die Vorliebe des zuständigen Redakteurs des Nürnberger-Spielkarten-Verlags für Spiele-Titel mit einem „the“ erklären. Nach THE GAME ist nun also THE MIND die neueste Titel-Kreation. Ich wage zu behaupten, bald erscheint so etwas wie THE DICES oder so… Thema…… weiterlesen »

kritisch gespielt: Majesty

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Majesty
Majesty - Box

Majesty von Marc André – erschienen im Hans im Glück Verlag Wieso muss ich bei MAJESTY immer an folgende Liedzeilen denken? „Jede Nacht um halb eins, wenn das Fernseh’n rauscht, leg‘ ich mich aufs Bett und mal mir aus, wie es wäre, wenn ich nicht der wäre, der ich bin, sondern Kanzler, Kaiser, König oder Königin.“ Vielleicht wollte ich schon… weiterlesen »

kritisch gespielt: The Game – Face to Face

The Game - Face to Face - Box

The Game – Face to Face von Steffen Benndorf und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Es ist immer wieder erstaunlich, wie bekannte Spiele verändert werden, um daraus funktionierende 2-Personen-Varianten zu entwickeln. Dabei kann sich dann die Charakteristik eines Spieles fundamental ändern. BANG! THE DUEL ist so ein Beispiel, spielt es sich doch ganz anders als sein großer Bruder – und trotzdem bleibt… weiterlesen »

kritisch gespielt: Bang! The Duel

Bang - The Duel - Box

Bang! The Duel von Emiliano Sciarra – erschienen bei Abacusspiele Western als Thema eines Brettspiels fasziniert mich eigentlich immer. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich gestern Abend beim Crowdfunding Projekt WESTERN LEGENDS eingestiegen bin. Genauso wenig verwunderlich ist es, dass mich die BANG!-Reihe begleitet. Insbesondere BANG! THE DICE GAME hat mich dabei absolut überzeugt. Problem daran ist: man muss… weiterlesen »

kritisch gespielt: Deckscape – Das Schicksal von London

Deckscape-London - Box

Deckscape – Das Schicksal von London von Martino Chiacchiera und Silvano Sorrentino erschienen bei Abacusspiele DECKSCAPE – DER TEST war wahrlich ein guter Test. Denn damit konnte man gut feststellen, ob einem das Prinzip der DECKSCAPE-Spiele zusagt. Bei mir tat es das. Und so war klar: auch der zweite Fall der Reihe DECKSCAPE – DAS SCHICKSAL VON LONDON musste gespielt werden…. weiterlesen »

kritisch gespielt: The Game

The Game - Box

The Game von Steffen Benndorf – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Es gibt Spieletitel, die haben das gewisse Etwas! THE GAME gehört sicherlich dazu. Ich finde es bewundernswert unverfroren, ein kleines Kartenspiel einfach mal so als DAS SPIEL zu bezeichnen. Zusammen mit der sehr eigenen Cover-Gestaltung hat man damit erfolgreich einen ersten Reizpunkt gesetzt. Also aus Gründen des Marketing alles richtig gemacht,… weiterlesen »

kritisch gespielt: Oh my Goods! – Longsdale in Aufruhr

Oh my Goods - Longsdale in Aufruhr - Box

Oh my Goods! – Longsdale in Aufruhr von Alexander Pfister erschienen bei Lookout Spiele OH MY GOODS! war eine meiner positiven Überraschungen der SPIEL 2015 – allerdings erst, nachdem es durch die Regeländerungen richtig rund wurde. Was mir daran besonders gefällt, ist die Konzentration auf das Wesentliche. Darum war ich sehr skeptisch, als ich von einer „Erweiterung“ hörte. Sollte das… weiterlesen »

kritisch gespielt: Deckscape – Der Test

Deckscape Der Test - Box3D

Deckscape – Der Test von Martino Chiacchiera und Silvano Sorrentino erschienen bei Abacusspiele Ein großer Trend des letztjährigen Spiele-Jahrgangs waren sicherlich die Exit-Spiele. Spätestens durch die Verleihung zum Kennerspiel des Jahres für die EXIT-Reihe von Kosmos haben das selbst Leute außerhalb der Szene mitbekommen. Deswegen ist es nicht verwunderlich (und auch völlig legitim), wenn nun weitere Verlage auf diesen Trend-Zug mit… weiterlesen »

kritisch gespielt: StoryCards – Die drei ??? Kids – Spuk im Schloss

StoryCards Spuk im Schloss - Box

StoryCards – Die drei ??? Kids – Spuk im Schloss von Ulf Blank – erschienen im KOSMOS Verlag Der RITTER SPIELE-COMIC hat dafür gesorgt, dass ich wieder etwas Blut nach den guten alten Solo-Abenteuern aus Rollenspielzeiten geleckt habe. Aber anstatt die alten DSA-Bücher wieder herauszuholen, habe ich mich mal ein wenig auf den Markt nach Alternativen umgeschaut. Dabei sind mir… weiterlesen »