Schlagwort-Archiv: Kosmos

Spielwarenmesse Nürnberg 2019 – Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg

unterwegs auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2019 – Teil 2 Nach dem gestrigen ersten Erfahrungsberichts zu meinem Besuch der Spielwarenmesse in Nürnberg, geht es heute weiter mit den restlichen für mich interessanten Neuerscheinungen. Und nun kann ich auch das obligatorische Bild des Haupteingangs zeigen: Eine wichtige Sache vorab noch: wie gestern schon geschrieben, waren viele Spiele lediglich als Handmuster zu betrachten. Deswegen… weiterlesen »

kritisch gespielt: Imhotep – Das Duell

Imhotep - Das Duell - Cover

Imhotep – Das Duell von Phil Walker-Harding – erschienen im KOSMOS Verlag Alle Jahre wieder ist nicht nur Weihnachten, sondern freue ich mich auch auf das 2-Personen-Spiel von KOSMOS. Dem Verlag ist eine Spiele-Reihe gelungen, mit der man mehr als nur die eine Top-Liste füllen könnte. Ich begleite die Reihe jedenfalls treu seit Jahren. Nicht alle Spiele daraus haben mich begeistert,… weiterlesen »

kritisch gespielt: Catan – Aufstieg der Inka

Catan - Aufstieg der Inka - Box

Catan – Aufstieg der Inka von Benjamin und Klaus Teuber – erschienen im KOSMOS Verlag Wahrscheinlich wurde über kein modernes Spiel mehr geschrieben als über (DIE SIEDLER VON) CATAN. „Klassiker“, „Initialzündung des modernen Brettspiels“, „unverwüstlicher Bestseller“ und noch viel mehr Lobeshymnen hat man schon über das Spiel ergehen lassen. Selbst der Wortwitz mit dem Vornamen Inka wurde schon oft genug benutzt. Kein Wunder… weiterlesen »

Empfehlung: Hanamikoji

      Keine Kommentare zu Empfehlung: Hanamikoji
Hanamikoji - Cover

meine Empfehlung: Hanamikoji von Kota Nakayama – erschienen im KOSMOS Verlag Ich bin gerade dabei, meine alljährliche Top5-Liste des aktuellen Jahrgangs zu erstellen. Dabei fiel mir auf, dass ich über ein Spiel auf dieser Liste bisher noch kaum etwas geschrieben habe. Es sollte nun also keiner überrascht sein, wenn auf dieser bald veröffentlichten Liste HANAMIKOJI auftaucht. Um was geht es? Das… weiterlesen »

kritisch gespielt: Mercado

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Mercado
Mercado - Box

Mercado von Rüdiger Dorn – erschienen im KOSMOS Verlag Während meiner Rollenspielzeit hatten wir öfters mit einem diebischen Spielleiter zu kämpfen. Dauert passierte es uns, dass wir in großen Menschenmengen bestohlen und somit unsere Ausrüstung spärlich gehalten wurde. Wir Spieler haben uns das eine Zeit gefallen lassen (wer will schon dem Herrn und Meister widersprechen), dann aber spitzfindige Lösungsansätze gesucht…. weiterlesen »

kritisch gespielt: FUSSBALL-DUELL

Fussball-Duell - Box

FUSSBALL-DUELL von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert – erschienen im KOSMOS Verlag Die Bundesliga-Saison ist zu Ende. „Mein“ FC hat es dieses Jahr leider erwischt, dafür sind die heimischen Lilien aber in der 2. Liga geblieben. So wird es in der nächsten Saison wieder zu einem reizvollen Duell kommen – und somit zu zwei Tagen im Jahr, an denen mein… weiterlesen »

Imhotep – Lego-Startspielerfigur

Lego-King Tut-BatmanTheMovie

Aktuell wird wieder eifrig diskutiert, was wohl zum aktuellen Spiel des Jahres gekürt wird. Da werden lustig viele Namen in den Raum geworfen und deren Spielspaß gegeneinander abgewogen. Wenn man aber ehrlich zu sich selbst ist, wird man wohl über den Großteil dieser Spiele in ein paar Jahren kaum noch reden. Es sei denn, man startet mal wieder so eine… weiterlesen »

Ersteindruck: EXIT – Der Tote im Orient-Express

Exit - Der Tote im Orient-Express - Box

EXIT – Das Spiel – Der Tote im Orient-Express von Inka und Markus Brand – erschienen im KOSMOS Verlag Mich würde eine Statistik interessieren, die als Thema „Gewaltverbrechen in Langstreckenzügen“ hat – mit speziellem Fokus auf Tötungen im Orient-Express. Gefühlt wird dort doch jeder zehnte Fahrgast ermordet. Nur gut, dass auch jeder zehnte Fahrgast ein exzentrischer Meisterdetektiv ist. Thema… so… weiterlesen »

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg

unterwegs auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 2 Nachdem ich schon einen ersten kleinen Einblick zu meinem Besuch der Spielwarenmesse in Nürnberg gegeben habe, folgt nun also der zweite Teil… Hans im Glück Vor der Messe hatte ich die Frage gestellt, ob sich die Frühjahrs-Neuheit RACE TO THE NEW FOUND LAND (Martin Kallenborn und Jochen Scherer) von der Komplexität eher… weiterlesen »

kritisch gespielt: Mag-O-Mag

Mag-O-Mag - Box

Mag-O-Mag von Benjamin und Klaus Teuber – erschienen im KOSMOS Verlag Über den Sinn und Unsinn mancher Spieletitel habe ich schon das ein oder andere mal philosophiert. Was allerdings der tiefere Sinn von MAG-O-MAG sein soll, habe ich immer noch nicht verstanden. Stehe ich derart auf dem Schlauch, dass ich da ein Wortspiel übersehe? Ja, ein Magnet ist ein zentrales… weiterlesen »