Schlagwort-Archiv: Krimi

Rotes Gold von Tom Hillenbrand

Rotes Gold - Cover

zuletzt gele­sen: Rotes Gold von Tom Hil­len­brand Der Som­mer ist da, dann kann man wie­der leich­te­re Kost lesen – wobei das im Zusam­men­hang mit den Kri­mis von Tom Hill­len­brand ein klei­nes Wort­spiel ist. Denn die Haupt­fi­gur ist der Luxem­bur­ger Koch Xavier Kief­fer. Die­ser betreibt immer noch ein klei­nes Lokal in Luxem­burg, ist nun aber in ROTES GOLD auch wie­der detek­ti­visch... wei­ter­le­sen »

Goldstein von Volker Kutscher

Goldstein - Cover

zuletzt gele­sen: Gold­stein von Vol­ker Kut­scher Nach DER NASSE FISCH und DER STUMME TOD nun also mit GOLDSTEIN der drit­te Teil der Kri­­mi-Rei­he um Gere­on Rath. Zwi­schen­zeit­lich habe ich mir auch ver­sucht, die zuge­hö­ri­ge TV-Serie BABYLON BERLIN anzu­se­hen. Aber da die­se so stö­rend wenig mit den eigent­li­chen Cha­rak­te­ren der Bücher zu tun hat­te, konn­te ich sie nicht zu Ende sehen.... wei­ter­le­sen »

Blutroter Tod von Tetsuya Honda

Blutroter Tod - Cover

zuletzt gele­sen: Blut­ro­ter Tod von Tets­u­ya Hon­da Frü­her las man Roma­ne, wenn man etwas über frem­de Kul­tu­ren erfah­ren woll­te – heut­zu­ta­ge liest man Kri­mis. Zumin­dest habe ich das Gefühl, dass jedes zwei­te Buch in der Buch­hand­lung ein Kri­mi oder Thril­ler ist. Und zu mei­ner eige­nen Schan­de muss ich zuge­ben, dass die­ses Ver­hält­nis auch ziem­lich mei­nem eige­nen Lese­ver­hal­ten ent­spricht. So ist... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Sherlock – die ersten 3 Fälle

Sherlock - Letzter Aufruf - Box

Sher­lock – die ers­ten drei Fäl­le ("Letz­ter Auf­ruf", "Der Fluch des Qhaqya" und "Tod am 4. Juli") von Josep Izquier­do und Mar­ti Lucas – erschie­nen bei Aba­cus­spie­le Sher­lock Hol­mes bleibt ein belieb­tes The­ma im Brett­spiel­kos­mos. Der Über-Dete­k­­tiv ist als Teil der Pop­kul­tur ein­fach DER Anker­punkt, wenn es um kri­mi­na­lis­ti­sche Rät­sel geht. Viel­leicht mache ich dazu auch bald mal eine Top-Lis­­te.... wei­ter­le­sen »

Bretonische Flut von Jean-Luc Bannalec

Bretonische Flut - Cover

zuletzt gele­sen: Bre­to­ni­sche Flut von Jean-Luc Ban­nalec Lan­ge ist es her, dass ich den letz­ten Kom­­mis­­sar-Dupin-Kri­­mi gele­sen habe. Doch nun nähert sich der Som­mer und da kann man sich ger­ne gedank­lich gen Bre­ta­gne trei­ben las­sen. Da wir die­ses Jahr aller­dings schon wie­der nicht in die­ses schö­ne Stück Frank­reich fah­ren wer­den (wobei, ist das wirk­lich Frank­reich?), bleibt mir aktu­ell auch nichts... wei­ter­le­sen »

Seelenraub von Michael Kibler

Seelenraub - Cover

zuletzt gele­sen: „See­len­raub“ von Micha­el Kibler Jetzt ist es pas­siert: ich bin mit der Rei­hen­fol­ge der ein­zel­nen Tei­le durch­ein­an­der gekom­men. Nach OPFERGRUBE hät­te ich nun eigent­lich TOTENSEE lesen müs­sen. Habe ich aber nicht, da ich dach­te, dass nun SEELENRAUB der nächs­te Band sei. Na ja, dann weiß ich jeden­falls, was ich bald lesen wer­de... Das ist aber des­we­gen ein wenig... wei­ter­le­sen »

Die Einsamen von Håkan Nesser

Die Einsamen - Cover

zuletzt gele­sen: Die Ein­sa­men von Håkan Nes­ser Wie neu­lich vor­ge­warnt, gibt es heu­te schon das nächs­te Buch hier im Ange­bot. Die­ses Mal ist es ein klas­si­scher Kri­mi – den ohne die­sen geht man bekannt­lich nie ins Bett. Wobei man schon hin­ter­fra­gen kann, ob DIE EINSAMEN von Håkan Nes­ser wirk­lich ein klas­si­scher Kri­mi ist. Okay, den Täter und auch das Motiv... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Spiele-Comic Krimi: Sherlock Holmes – In Sachen Irene Adler

Spiele Comic Holmes - In Sachen Irene Adler - Cover

Spie­le-Comic Kri­mi: Sher­lock Hol­mes – In Sachen Ire­ne Adler von CED – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le So lang­sam füh­le ich mich als Hof­be­richt­erstat­ter der Spie­­le-Comics von Pega­sus. Das spricht natür­lich einer­seits für die­ses beson­de­re Kon­zept von Aben­­teu­er-Comics, da ich sie immer noch ger­ne in die Hand neh­me. Ande­rer­seits stellt mich das auch vor das Pro­blem, dass ich Gefahr lau­fe, mich... wei­ter­le­sen »

Macbeth ist tot von Outi Pakkanen

Macbeth ist tot - Cover

zuletzt gele­sen: Mac­beth ist tot von Outi Pak­ka­nen Aktu­ell ist bei mir die Zeit recht knapp bemes­sen. Das liegt einer­seits natür­lich an der nahen­den SPIEL in Essen. Ande­rer­seits aber auch dar­an, dass die­ser Blog natür­lich nur ein Hob­­by-Pro­­jekt ist. Somit muss man dane­ben auch noch Fami­li­en und vor allem den Beruf in Ein­klang brin­gen. Gera­de letz­te­rer hat mich aktu­ell ziem­lich... wei­ter­le­sen »

Der stumme Tod von Volker Kutscher

Der stumme Tod - Cover

zuletzt gele­sen: "Der stum­me Tod" von Vol­ker Kut­scher Auch wenn mich der ers­te Teil der Kri­­mi-Rei­he um Gere­on Rath nicht gänz­lich über­zeugt hat­te, so fand ich das Set­ting doch so inter­es­sant, dass ich mit gro­ßem Inter­es­se nun auch den zwei­ten Teil gele­sen habe. Kurz­fa­zit: DER STUMME TOD hat mich mehr ange­spro­chen als DER NASSE FISCH. So ein wenig beschlich mich... wei­ter­le­sen »