Schlagwort-Archiv: moses. Verlag

kritisch gespielt: Calavera

Calavera - Box

Cala­ve­ra von Klaus-Jür­gen Wre­de – erschie­nen im moses. Ver­lag Wenn ich schon die Kate­go­rie "Jeder nur ein Kreuz!" füh­re, dann dür­fen dabei schluss­end­lich auch Toten­köp­fe nicht feh­len. Glück­li­cher­wei­se bie­tet dafür nun der moses. Ver­lag mit CALAVERA ein pas­sen­des Spiel an. Jetzt fehlt nur noch ein Roll-and-Wri­­te-Spiel mit fal­schen Bär­ten, oder ein Spiel um die Volks­front von Judäa oder... The­ma... ist nicht... wei­ter­le­sen »

Top-Liste – Bier, Schnaps und Wein

Top5 - Bier, Schnaps und Wein

Heu­te hat die Spiel des Jah­res Jury die nomi­nier­ten Spie­le des aktu­el­len Jahr­gangs vor­ge­stellt (und noch wei­te­re Spie­le auf die Emp­feh­lungs­lis­te gesetzt). Für mich ist das nur von unwe­sent­li­cher Bedeu­tung, da ich höchs­tens für das nächs­te Jahr mei­ne Glas­ku­gel polie­ren muss (wobei ich doch gar nicht sooo schlecht lag). Bei den Autoren sowie den Ver­la­gen und den dor­ti­gen Redak­tio­nen sieht... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Schaben jagen

Schaben jagen - Box

Scha­ben jagen von Mar­co Teub­ner – erschie­nen im moses. Ver­lag Puh, zur Ein­stim­mung auf das The­ma habe ich mich ein wenig über Scha­ben infor­miert. Wirk­lich hän­gen geblie­ben ist dabei aber wenig. So wage ich zu bezwei­feln, dass ich mor­gen noch den wis­sen­schaft­li­chen Namen ken­ne ("Blat­to­dea"). Aller­dings ist der in mei­nem Leben auch unwich­tig, denn ich habe nicht vor, mich inten­si­ver mit Scha­ben... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Safehouse

Safehouse - Box

Safe­house von Mar­co Teub­ner (nach einer Idee von Sebas­ti­an Fit­zek und Jörn Stoll­mann) – erschie­nen im moses. Ver­lag Ich wür­de mich jetzt nicht unbe­dingt als "Viel-Leser" bezeich­nen, auch wenn ich recht regel­mä­ßig lese. Meis­tens vor dem Schla­fen gehen und dann ger­ne einen Kri­mi (obwohl ich nicht MIMI hei­ße). Nicht ganz so ger­ne lese ich soge­nann­te Psy­cho-Thril­­ler. Wohl des­halb habe ich... wei­ter­le­sen »