Schlagwort-Archiv: Musik

Lotte – Pauken

      Keine Kommentare zu Lotte – Pauken
Lotte - Querfeldein

mein aktueller Ohrwurm: Lotte – Pauken Nachdem mein letzter Ohrwurm eher dem Karneval geschuldet war, heute wieder etwas ernsthafter  bzw. Jahreszeit kompatibler. Wobei ich Querbeat trotz Fastenzeit immer noch höre. Ganz aktuell aber öfters im Ohr ist Lotte mit ihrem Lied „Pauken“. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, wann der Ersthörkontakt aufgetreten ist. Wahrscheinlich bei einem meiner wilden Spotify-Ritte…. weiterlesen »

Querbeat – Hück oder nie

Fettes Q - Querbeat

mein aktueller Ohrwurm: Querbeat – Hück oder nie Das Schöne an wordpress ist: man kann Beiträge so steuern, dass sie zu einer ganz bestimmten Uhrzeit veröffentlicht werden. So kann man sich also vom Motto: „hück oder nie“ lösen und dafür sorgen, dass dieser Ohrwurm-Beitrag genau um 11:11 Uhr online geht. Das Ganze hat natürlich den Hintergrund, dass dies für einen… weiterlesen »

Remix 2017

      Keine Kommentare zu Remix 2017
2016 - Cover

Momentan habe ich das Gefühl, dass die Zeit rast. Liegt das am Alter? Liegt das am Umfeld? Jedenfalls ist nun schon das Jahr 2018 und ganz ganz langsam schreibe ich das so auch bei Daten. Das ist aber auch gleichbedeutend damit, dass das Jahr 2017 vorbei ist – Zeit also, wieder einen entsprechenden Musik-Remix zu erstellen. Nach 2015 und 2016… weiterlesen »

Selig – DJ

      Keine Kommentare zu Selig – DJ
SELIG - kashmir karma - cover

Ha, heute Abend ist es wieder so weit: endlich mal wieder ein SELIG Konzert! Wie schon vor über 20 Jahren geht es ab in die Batschkapp nach Frankfurt – nur dass es nicht mehr die alte Batschkapp aus dem Jahr 1995 ist. Egal, ich habe mich doch auch verändert – genauso wie SELIG. Obwohl, deren neustes Album KASHMIR KARMA erinnert… weiterlesen »

Ofenbach – Be Mine

      Keine Kommentare zu Ofenbach – Be Mine
ofenbach-be-mine

Ab morgen dürfen wieder die heiligen Hallen der SPIEL in Essen durchstreift werden – und dabei ist man nicht alleine unterwegs. Mir bereiten diese Menschenmasse gerne einmal Unbehagen, weswegen ich schon sehr froh bin, dass mittlerweile mehr Platz zur Verfügung steht als noch vor einigen Jahren. Außerdem bin ich dieses Jahr perfekt gewappnet. Denn ich gehe stark davon aus, dass… weiterlesen »

smooth seasons

      Keine Kommentare zu smooth seasons
smooth seasons

Hoch Tanja sei Dank, dass nun endlich der goldene Herbst beginnt. Wie alle Jahreszeiten hat auch diese für mich einen speziellen Reiz – der sich auch in der Musikauswahl wieder findet. Gerne darf dieses nun etwas ruhiger sein. Im Gegensatz zum Sommer (mit dem eigenen Sommermix) haben wir nun also „smooth seasons“.   Und hier wieder der direkte Spotify-Player:

Ansa Sauermann – Reise

      Keine Kommentare zu Ansa Sauermann – Reise
Ansa Sauermann - Weiße Liebe

Ansa Sauermann ist wieder so eine zufällige Entdeckung beim Durchstöbern der Neuheiten (dazu ein Tipp an Plattenfirmen: interessante Cover verleiten mich sehr dazu, mal neues auszuprobieren). Beim ersten Mal hören war das schon ganz nett, auch der Zweit- und Dritteindruck haben mich nicht verschreckt. Bei den Texten und auch der Produktion fehlt mir manchmal noch etwas die Finesse – aber… weiterlesen »

absolut verröckt!

      Keine Kommentare zu absolut verröckt!
absolut verröckt

Ups, schon lange keinen Musik-Mix mehr veröffentlicht. Das geht so natürlich nicht! Eigentlich müsste ich jetzt konsequenterweise die Automix-Reihe fortsetzen, nach dem der letzte Kategorien-Beitrag doch davon den ersten Teil veröffentlichte. Aber durch die traurigen Bilder der aktuellen Wirbelstürme in der Karibik habe ich mich an dieses Album (-cover) erinnert, was ich immer noch gerne und auch oft höre –… weiterlesen »

DVBBS & Borgeous – Tsunami

DVBBS & Borgeous - Tsunami

Manchmal bekommt man auch Ohrwürmer, die nicht aktuell in den Charts stehen. Bis zur Meisterschaftsfeier der Rhein-Neckar-Löwen kannte ich TSUNAMI von DVBBS & Borgeous jedenfalls nicht – und nun bekomme ich es nicht mehr aus dem Ohr. Meine Kollegen sind jedenfalls schon leicht genervt, wenn aus meinem Raum wieder der Bass hämmert. Okay, ich gebe es zu, ich habe neulich… weiterlesen »

Welshly Arms – Legendary

      Keine Kommentare zu Welshly Arms – Legendary
Welshly Arms - Legendary

Irgendwie scheine ich einen Ohrwurm-Trend von Liedern zu haben, die eine weitere Bedeutung in unserer Pop-Kultur-Welt haben. Nach Alice Merton und ihrem Vodafone-Werbelied ist es nun ein Song aus einem Film, den ich im Leben nicht ansehen werde (Power Rangers). Aber mir geht es zum Glück ja nur um die Musik – und der Song von Welshly Arms ist einfach… weiterlesen »