Schlagwort-Archiv: Reiner Knizia

Ersteindruck: Axio

      Keine Kommentare zu Ersteindruck: Axio
Axio - Box

Axio von Reiner Knizia – erschienen bei Pegasus Spiele Manche Spiele und deren Titel sind so genial, dass es schwierig ist, diese Messlatte noch zu toppen. Nichtsdestotrotz darf man sich natürlich gerne daran versuchen. Allerdings lässt mich AXIO ein wenig die Achseln zucken? Was soll mir dieses Wort sagen? Die einzige Bedeutung die ich dafür gefunden habe ist, dass Axio der… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brains – Zaubertrank

Brains - Zaubertrank - Box

Brains – Zaubertrank von Reiner Knizia – erschienen bei Pegasus Spiele Kurze Frage: wer denkt beim Wort „Zaubertrank“ nicht sofort an Miraculix? Richtig: keiner! Deswegen erschien im letzten Herbst auch bei Pegasus das Spiel ASTERIX & OBELIX – MISSON ZAUBERTRANK (zu dem ich bestimmt auch noch etwas schreiben werde). Dort wird allerdings nicht die Frage geklärt, wie denn nun der berühmte… weiterlesen »

kritisch gespielt: Wettlauf nach El Dorado

Wettlauf nach El Dorado - Box

Wettlauf nach El Dorado von Reiner Knizia erschienen bei Ravensburger Wer meinen Blog ein wenig verfolgt, der weiß, dass ich Deckbau-Spiele sehr gerne mag. Da die meisten davon einen Wettlaufcharakter haben, ist es nur konsequent, diesen Mechanismus auch thematisch mit einem Wettrennen zu verknüpfen – AUTOMOBILES hat das beim Bag-Building schon vorgemacht. Und wenn sich nun ein Grandseigneur der Autorenzunft… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brains – Japanischer Garten

Brains - Japanischer Garten - Box

Brains – Japanischer Garten von Reiner Knizia – erschienen bei Pegasus Spiele Die Jugend mag es vielleicht nicht glauben, aber Knobelspaß gibt es nicht nur auf mobilen Endgeräten, sondern auch ganz analog und trotzdem in Farbe. Ich rede also nicht von altbackenen Schachrätseln in der Tageszeitung oder den modernen Ablegern aus Japan (Sudoku lässt grüßen). Nein, auch im Regal eines… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brains – Make me smile

Brains - Make Me Smile - Box

Brains – Make me smile! von Reiner Knizia – erschienen bei Pegasus Spiele Schaut man auf mein Handy, dann wird man im Display die ein oder andere Verknüpfung zu einem Logik-Rätselspiel finden. Ich mag einfach die Dinger und kann mich wunderbar dabei entspannen. Auch in meinem Spieleregal findet sich das ein oder andere Solo-Denkspiel. Die meisten sind von Thinkfun (wie… weiterlesen »