Schlagwort-Archiv: Spiel des Jahres

kritisch gespielt: Magic Maze

Magic Maze - Box

Magic Maze von Kasper Lapp – erschienen bei Sit Down! bzw. Pegasus Spiele Dies ist ein Update des Ersteindrucks! Manch gut Ding will Weile haben. So wie hoffentlich auch dieser Artikel zu MAGIC MAZE. Denn es hat doch eine ganze Weile gedauert, bis ich mir eine abschließende Meinung zu diesem Spiel zugetraut habe. Warum das so lange gedauert hat? Ungeduldige können nun… weiterlesen »

Top-Liste – Äqypten

      Keine Kommentare zu Top-Liste – Äqypten
Top6 Äqypten

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich schon lange keine Top-Liste mehr erstellt habe. Da das so nicht sein kann, hier nun meine Bestenliste rund um das Thema Ägypten. „Warum gerade Ägypten, es gibt doch viel aktuellere Trend-Themen?“ Kann man so sehen, aber das spricht in meinen Augen eher dafür als dagegen. Unabhängig davon, dass ich im Moment (außer dem… weiterlesen »

Empfehlung: Istanbul (Kennerspiel des Jahres 2014)

Istanbul - Box

Istanbul von Rüdiger Dorn erschienen bei Pegasus Spiele Da ich in der nächsten Zeit immer mal wieder auf ISTANBUL verweisen will, möchte ich diesem tollen Spiel etwas mehr Raum geben als eine bloße Erwähnung. Zumal ISTANBUL bei uns im Spielekreis und auch zuhause immer wieder gerne auf den Tisch gebracht wird. Es ist wohl neben 7 WONDERS das am häufigsten… weiterlesen »

Empfehlung: Terraforming Mars

      1 Kommentar zu Empfehlung: Terraforming Mars
Terrafoming Mars - Cover

Terraforming Mars von Jacob Fryxelius erschienen im Schwerkraft Verlag Es gibt Hype-Themen – sowohl in der Politik, in Büchern und natürlich auch bei Spielen. Eines bei Spielen ist in den letzten Jahre der Rote Planet (und hat damit glücklicherweise Zombies abgelöst). Trifft dann ein gutes Spiel und ein Hype-Thema aufeinander, hat man schnell auch ein Hype-Spiel. Der Hype um das… weiterlesen »

Kommentar zum Spiel des Jahres 2017

Spiel des Jahres - Logo

Heute war es also wieder soweit: das diesjährige Spiel des Jahres wurde verkündet. Selbst in den Radio-Nachrichten wurde somit mal wieder über Brettspiele berichtet, so dass man sich über die Relevanz des Preises für die Szene sicherlich nicht streiten braucht. Das Spiel des Jahres ist der wichtigste Preis für Brettspiele! Die Tatsache, dass diese Auszeichnung nur von einer kleinen Schar… weiterlesen »

Ersteindruck: Magic Maze

      3 Kommentare zu Ersteindruck: Magic Maze
Magic Maze - Box

Magic Maze von Kasper Lapp – erschienen bei Sit Down! bzw. Pegasus Spiele Erleichterung weil Punktlandung! Damit ist schon ein wenig das Spielgefühl von MAGIG MAZE beschrieben. Aber eigentlich wollte ich damit nur die Freude zum Ausdruck bringen, dass ich es doch noch geschafft habe, alle Nominierten zum Spiel des Jahres in diesem Jahr noch vor der ominösen Verleihung gespielt zu… weiterlesen »

kritisch gespielt: Wettlauf nach El Dorado

Wettlauf nach El Dorado - Box

Wettlauf nach El Dorado von Reiner Knizia erschienen bei Ravensburger Wer meinen Blog ein wenig verfolgt, der weiß, dass ich Deckbau-Spiele sehr gerne mag. Da die meisten davon einen Wettlaufcharakter haben, ist es nur konsequent, diesen Mechanismus auch thematisch mit einem Wettrennen zu verknüpfen – AUTOMOBILES hat das beim Bag-Building schon vorgemacht. Und wenn sich nun ein Grandseigneur der Autorenzunft… weiterlesen »

Ersteindruck: EXIT – Die verlassene Hütte

Exit - Die verlassene Hütte - Box

EXIT Das Spiel – Die verlassene Hütte von Inka und Markus Brand – erschienen im KOSMOS Verlag Ein Trend des diesjährigen Spielejahrgangs sind sicherlich Exit-Spiele. Schon im letzten Jahr gab es mit T.I.M.E STORIES ein erstes vergleichbares Spielerlebnis. Mittlerweile haben fast alle großen Verlage einen Exit-Ableger im Portfolio. Auch wenn ich noch nie einen Exit-Room besucht habe, so war ich… weiterlesen »

Ersteindruck: Räuber der Nordsee

Räuber der Nordsee - Boxcover

Räuber der Nordsee von Shem Phillips erschienen im Schwerkraft Verlag Triologien sind eine tolle Sache und im Kulturbereich erstaunlich präsent (ich frage mich ja immer, ob Fantasy-Autoren wirklich immer Triologien im Sinn haben oder ob das die Verlage so einrichten). Da Spiele gerne auch als Kulturgut angesehen werden, ist es eher verwunderlich, dass es so wenige Spiele-Triologien gibt. Eine solche… weiterlesen »

kritisch gespielt: Les Poilus / The Grizzled

Les Poilus - Box

Les Poilus bzw. The Grizzled von Fabien Riffaud und Juan Rodriguez erschienen bei Sweet November LES POILUS (oder oft auch durch die englischsprachige Ausgabe THE GRIZZLED genannt) hat die zweifelhafte Ehre, in zwei aufeinander folgenden Jahren von der Internet-Comunity unknowns.de zum jeweiligen Geheimtipp des Jahres gewählt worden zu sein. Also wenn der erstmalige Gewinn nicht dazu ausgereicht hat, das Spiel dem… weiterlesen »