Schlagwort-Archiv: Stefan Feld

Top-Liste – Drafting-Spiele

Top-Liste - Drafting-Spiele

Als Teil der Brettspiel-Community setze ich ganz selbstverständlich voraus, dass jeder interessierte Leser sich etwas unter „Drafting-Spielen“ vorstellen kann. Allerdings habe ich beim Verfassen des Artikels feststellen dürfen, dass dieser Begriff – wie so oft – mehrere Bedeutungsebenen hat. Hunter&Cron folgen der Definition von BoardGameGeek. Dabei geht es vor allem um die Auswahl von Karten. Nach deren Definition sind also… weiterlesen »

Macao bei Yucata

      Keine Kommentare zu Macao bei Yucata
Macao bei Yucata

Macao von Stefan Feld – erschienen bei alea Zu MACAO habe ich eine etwas zwiegespaltene Meinung. Es war mal auf einer Podiumsdiskussion mit Stefan Feld und Uwe Rosenberg, als letzterer das Ertragsrad von MACAO überschwänglich lobte – um dann aber anzumerken, dass er es als noch nicht ausgereizt ansah (und möglicherweise wurde er durch dieses Ertragsrad an selbiges aus DIE… weiterlesen »

kritisch gespielt: Die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel

Top-Listen: Vorfreude auf die SPIEL 2017 in Essen

Die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel von Stefan Feld und Christoph Toussaint – erschienen bei alea (Ravensburger) Etwas befremdlich fand ich die Ankündigung schon: zum würfelbasierten DIE BURGEN VON BURGUND gibt es nun also ein DIE BURGEN VON BURGUND – DAS WÜRFELSPIEL. Mmhhh! Das musste ich erst einmal sacken lassen. Auf der anderen Seite war aber auch meine Neugier… weiterlesen »

Empfehlung: Die Burgen von Burgund

Empfehlung: Die Burgen von Burgund

Die Burgen von Burgund von Stefan Feld erschienen bei alea (Ravensburger) Wie? Was soll das? Die SPIEL ist zu Ende, jeder redet nur noch über Neuheiten und ich schreibe etwas über ein Spiel, das im Jahr 2011 erschienen ist. Habe ich nichts Neueres auf Halde? Ja, habe ich. Allerdings wollen die Neuheiten erst einmal gespielt werden und außerdem ist die… weiterlesen »

Die Speicherstadt – Lego-Startspielerfigur

Die Speicherstadt - Lego-Startspielerfigur

Wer meinen Blog verfolgt, kennt folgende Einleitung… „Angeregt von Martin Klein (www.spielerleben.de) versehe ich mittlerweile gerne meine Spiele mit LEGO Minifiguren als Startspieler-Markierungen.“ Für DIE SPEICHERSTADT wäre sicherlich ein Hafenarbeiter etwas passender gewesen. Auf der anderen Seite spielen Schiffe im Spiel auch eine wichtige Rolle. Und dieser Matrose wartet eben sehnsüchtig auf ein neues Schiff, weswegen er täglich mit seinem… weiterlesen »

kritisch gespielt: Das Orakel von Delphi

Ersteindruck: Das Orakel von Delphi

Das Orakel von Delphi von Stefan Feld – erschienen bei H@ll Games Dies ist ein Update des Ersteindrucks! Bei den unterhaltsamen Jugendbüchern über Percy Jackson ist das Orakel eine alte vertrocknete Mumie, die mehr oder weniger deutliche Weissagungen von sich gibt. Dies ist ein Beispiel dafür, dass die griechische Mythologie weiterhin Bestandteil unserer Popkultur ist – wenn auch zum Teil… weiterlesen »

kritisch gespielt: Revolte in Rom

kritisch gespielt: Revolte in Rom

Revolte in Rom von Stefan Feld – erschienen bei Queen Games Stefan Feld macht ein Spiel, Michael Menzel die dazu gehörige Grafik: das wäre eine Top-Meldung zu Beginn des neuen Jahres. Im Jahr 2005 lief ein solches Projekt aber eher unter dem Motto „Nachwuchsförderung“. Die beteiligten Protagonisten und deren heutiger Status lassen allerdings vermuten, dass REVOLTE IN ROM kein völliger… weiterlesen »

Ersteindruck: Das Orakel von Delphi

Ersteindruck: Das Orakel von Delphi

Das Orakel von Delphi von Stefan Feld – erschienen bei H@ll Games Stefan Feld ist sicherlich mittlerweile einer DER Autoren in der Spielewelt. Dementsprechend groß ist auch immer das Interesse, wenn wieder ein neues Werk von ihm das Licht des Spieletischs erblickt. Zusätzlich wird das Interesse noch gesteigert, wenn es heißt, dass es nicht ein „typisches Feld-Spiel“ ist – wobei… weiterlesen »

Top-Liste – Spiele von Stefan Feld

Top-Liste - Spiele von Stefan Feld

Heute präsentiere ich eine weitere Top-Liste eines Spiele-Autors. Wie schon bei Uwe Rosenberg ziehen mich auch die meisten Spiele von Stefan Feld in ihren Bann. Die Varianz an Themen und Mechaniken erscheinen auf den ersten Blick vielleicht nicht sehr ausgeprägt, doch wird dabei meiner Meinung nach dem Autor etwas unrecht getan. Fakt ist, dass Stefan Feld seine Spiele meist aus… weiterlesen »