Schlagwort: Stichspiel

kritisch gespielt: Pikoko

Piko­ko von Adam Por­ter – erschie­nen bei Brain Games Mei­ne Inter­net­re­cher­che zu PIKOKO ergab fast nur Tref­fer für die­ses Spiel. Einer der weni­gen Aus­nah­men: Der afri­ka­ni­sche Sän­ger Jah Pray­zah hat... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Skull King – Das Würfelspiel

Skull King – Das Wür­fel­spiel von Man­fred Reindl – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Die Zeit der "gro­ßen Ver­wür­fe­lung" von Brett­spie­len ist eigent­lich vor­bei. Trotz­dem pas­siert es immer wie­der, dass Wür­fel­adap­tio­nen... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Broom Service

Broom Ser­vice von Andre­as Peli­kan und Alex­an­der Pfis­ter erschie­nen bei alea Spie­le Den bei­den Autoren Andre­as Peli­kan und Alex­an­der Pfis­ter ist bis­her etwas ein­ma­li­ges gelun­gen: sie haben 2016 ihren Ken­­ner­­spiel-des-Jah­­res-Titel... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Mit List und Tücke

Mit List und Tücke von Micha­el Rien­eck erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Einer mei­ner ers­ten Lieb­lings­fil­me war die Dis­­ney-Zei­chen­trick­­fas­­sung von Robin Hood. Wie mich Wiki­pe­dia auf­ge­klärt hat, ver­wen­det der Film dabei... wei­ter­le­sen »