Schlagwort-Archiv: unterwegs

grüner Steher in München

      Keine Kommentare zu grüner Steher in München
grüner Steher

Bevor morgen die kleine Osterpause vorbei ist und ich wieder etwas über Brettspiele schreibe, heute mal wieder ein kleiner Beitrag zu etwas untewegs gesehenes: ein grüner Steher in München. „Hä? Grüner „Steher“, was will der denn von mir?“ Ich bin nun einmal Verkehrsingenieur und befasse mich beruflich unter anderem mit Lichtsignalanlagen (bzw. umgangssprachlich: „Ampeln“). Dabei werden eben auch Begriffe wie… weiterlesen »

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg

unterwegs auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 2 Nachdem ich schon einen ersten kleinen Einblick zu meinem Besuch der Spielwarenmesse in Nürnberg gegeben habe, folgt nun also der zweite Teil… Hans im Glück Vor der Messe hatte ich die Frage gestellt, ob sich die Frühjahrs-Neuheit RACE TO THE NEW FOUND LAND (Martin Kallenborn und Jochen Scherer) von der Komplexität eher… weiterlesen »

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg

unterwegs auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Teil 1 Wie schon vor ein paar Tagen geschrieben, durfte ich dieses Jahr die Spielwarenmesse in Nürnberg besuchen – vielen Dank dafür nochmals an die Verantwortlichen! Da dieses leider nicht jedem vergönnt ist, will ich nun ein wenig ausführlicher davon berichten [wie ich merke, sogar ziemlich ausführlich – weswegen ich nun den Beitrag… weiterlesen »

frisch gestrichen in Darmstadt

frisch gestrichen

Eigentlich wollte ich mich schon gestern an den Nachbericht zur Spielwarenmesse in Nürnberg setzen. Aber nachdem es so schön geschneit hatte und tatsächlich auch mal ein wenig die Sonne herauskam, wollte ich doch lieber frische Luft schnappen. Dabei konnte ich mal wieder eine schöne Beobachtung machen. Denn kreative Menschen haben eine Bank am Wegesrand verschönert. Also schnell das Handy gezückt… weiterlesen »

Fazit zur SPIEL 2017 in Essen

      3 Kommentare zu Fazit zur SPIEL 2017 in Essen
Logo der SPIEL in Essen

Zeit für ein Fazit zur Spiel 2017 in Essen. Nach der nicht enden wollenden Vorbereitungszeit mit den ganzen Vorfreude-Listen und Geheimtipps sowie den viel zu schnell vergehenden Tage auf der Messe (Verlagsmitarbeiter werden widersprechen), beginnt nun also die Zeit der Nachberichterstattung. Bevor ich mich morgen oder übermorgen mit meinen Überraschungsspielen auseinander setzen will, gebe ich heute ein Fazit zu meinen… weiterlesen »

Astro-Löwen in Darmstadt

      Keine Kommentare zu Astro-Löwen in Darmstadt
Astro-Löwen in Darmstadt

Nachdem ich heute morgen mal wieder durch ein kleines Erdbeben geweckt wurde (ist nicht sooo ungewöhnlich in dieser Gegend), nehme ich das als Fingerzeig, dass ich doch endlich wieder einmal etwas über meine Heimat Darmstadt posten soll. Wie es der Zufall so will, läuft man dann in der Mittagspause mit großen Augen an Astro-Löwen vorbei… Normalerweise sehen diese Astro-Löwen am… weiterlesen »

der Vielfraß im Zoo Salzburg

Vielfraß - sitzend

Wenn man schon einen Namensvetter (=Vielfraß) für diesen kleinen Blog live und in Farbe bewundern kann, dann versuche ich auch mit einer Kamera ohne großem Objektiv den ein oder anderen Schnappschuss zu machen. So geschehen bei einem Besuch im Zoo Salzburg. Dort habe ich zwei Vielfraße bewundern können, die ein schönes Gehege am Berghang bewohnen.

Packe, packe Kuchen

      Keine Kommentare zu Packe, packe Kuchen
(B)Packstation in Darmstadt

Wieder habe ich ein schönes Detail hier in Darmstadt entdeckt. Doch anders als bei der Telefonzelle nahe der T-Online-Allee ist diese Packstation weiterhin nutzbar. Ob man dort auch Kuchen reinstellen kann? Meine Tochter sang jedenfalls spontan „packe, packe Kuchen“. Die besondere Note bekommt das Ganze noch dadurch, dass ich vor kurzem überlegte, mir eine Sacher-Torte liefern zu lassen. Nun habe… weiterlesen »

Ravensburger Spieleland – aus Sicht eines Brettspielers

Ravensbuger Spieleland Logo

Ich weiß, Ravensburger ist natürlich viel mehr als ein Verlag für Brettspiele – viel, viel mehr! Trotzdem wird es wohl so sein, dass viele Brettspieler insbesondere durch Ravensburger Spiele in der Kindheit geprägt wurden. Die Bandbreite der „Klassiker“ im Familienspielbereich ist dafür zu groß, um nicht einige eigene Erfahrungen mit deren Spiele gemacht zu haben. Schon letztes Jahr besuchte ich… weiterlesen »