Schlagwort-Archiv: Würfelspiel

kritisch gespielt: Würfelland

Würfelland - Box

Würfelland von Andreas Spies und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Trotz intensivster Pur-Aversion, kommt man nicht immer darin umhin, manchmal doch dieser „Musik“ ausgesetzt zu sein. So kenne ich also sehr wohl deren Lied „Abenteuerland“, das mich aus anderen Gründen den Verstand kostet, als darin besungen wird. Und wie sieht es mit WÜRFELLAND aus? Kostet mich das auch meinen Verstand? Phantasie ist… weiterlesen »

kritisch gespielt: Rajas of the Ganges

Rajas of the Ganges - Box

Rajas of the Ganges von Inka und Markus Brand – erschienen bei Huch! Seit ein paar Jahren ist das Holi-Fest („Fest der Farben“) bei uns in West-Europa vermehrt ins Bewusstsein gelangt. Erstmals ist es mir aufgefallen, als sehr bunt gesprenkelte Menschen glückselig aus einer S-Bahn stiegen. Dunkel erinnere ich mich auch an den ein oder anderen Werbespot in diesem Zusammenhang. Jedenfalls… weiterlesen »

kritisch gespielt: High Tide

High Tide - Box

High Tide von Dirk Henn – erschienen bei Queen Games Irgendwie ist es ein komisches Gefühl, im tiefsten Winter einen Beitrag über ein Sommer-Spiel zu schreiben. Denn ich würde momentan einiges dafür geben, wenn es draußen 30°C und Sonnenschein hätte und ich, wie bei HIGH TIDE, an einem sommerlichen Strand liegen könnte. Also ist wieder Immersion gefragt, denn viele Menschen… weiterlesen »

kritisch gespielt: Qwixx – Characters

Qwixx Characters - Box

Qwixx Characters von Steffen Benndorf und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Gerne werden Charakterköpfe gefordert. Sei es nun in der Politik oder auch im Sport. Es werden sich Personen gewünscht, die herausstechen aus dem Einerlei und die etwas besonderes sind. Spannend wird es dann, wenn auf einmal solche Charakterköpfe an Orten auftauchen, wo man sie weder vermisst hat noch… weiterlesen »

Roll for the Galaxy bei Board Game Arena

Cover Roll for the Galaxy

Nachdem ist die Woche einen ziemlich großen Crash bei Board Game Arena gab (was meiner Meinung nach völlig unpassend mit dem Bild eines Atombilds kommentiert wurde), weiß man nun, warum man trotz minimaler Crash-Gefahr bei den Jungs vorbei schauen sollte. Denn ich kann verkünden: ROLL FOR THE GALAXY ist nun dort spielbar! Für mich ist das ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, denn ROLL… weiterlesen »

kritisch gespielt: Knister

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Knister
Knister - Box

Knister von Heinz Wüppen – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Aus Raider wurde Twixx, aus WÜRFEL BINGO nix .. äh, KNISTER meinte ich natürlich. So ganz stimmt das nix ohenhin nicht bei den Änderungen, denn ein wenig wurde das gute alte WÜRFEL BINGO schon angepasst. Augenscheinlich ist dabei das Eindampfen der Schachtelgröße – schließlich soll sich KNISTER in die Spielefamilie um QWIXX… weiterlesen »

kritisch gespielt: Die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel

Die Burgen von Burgund Würfelspiel - Box

Die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel von Stefan Feld und Christoph Toussaint – erschienen bei alea (Ravensburger) Etwas befremdlich fand ich die Ankündigung schon: zum würfelbasierten DIE BURGEN VON BURGUND gibt es nun also ein DIE BURGEN VON BURGUND – DAS WÜRFELSPIEL. Mmhhh! Das musste ich erst einmal sacken lassen. Auf der anderen Seite war aber auch meine Neugier… weiterlesen »

kritisch gespielt: Tiefseeabenteuer

Tiefseeabenteuer - Box

Tiefseeabenteuer von Jun Sasaki und Goro Sasaki – erschienen bei Oink Games Das moderne Vorurteil besagt: japanische Spiele kommen mit wenig Material daher und bestechen durch eine originelle Spielidee. Ein maßgeblicher Verursacher dieses Vorurteils war bestimmt LOVE LETTER, bestätigt wurde es eben auch durch das nun vorliegende TIEFSEEABENTEUER. Die Sache mit dem Material geht aber auch anders – und das… weiterlesen »

kritisch gespielt: Old Saloon – Bang! The Dice Game

Old Saloon - Box

Old Saloon (erste Erweiterung zu Bang! The Dice Game) von Michael Palm und Lukas Zach erschienen bei Abacusspiele Schon bei TARGI habe ich mich lobend darüber geäußert, dass die entsprechende Erweiterung ein paar Jährchen benötigt hat, bevor sie auf den Markt geworfen wurde. Ganz allgemein glaube ich nämlich, dass mehr Zeit zum Testen förderlich für die Qualität ist.  🙂 Auch die… weiterlesen »

kritisch gespielt: Bang! The Dice Game

Bang The Dice Game - Box

Bang! The Dice Game von Michael Palm und Lukas Zach erschienen bei Abacusspiele Man hört immer mal wieder, der Wilde Westen sei als Brettspiel-Thema Kassengift. Spätestens seit COLT EXPRESS sollte das hoffentlich widerlegt sein. Viel wichtiger ist doch, dass ein solches Brettspiel das durchaus spezielle Thema stringent aufgreift und die entsprechenden Erwartungen erfüllt. Als Musterbeispiel dafür wird oft BANG! genannt. Doch… weiterlesen »