Kategorie-Archiv: kritisch gespielt

kritisch gespielt: Knapp daneben!

Knapp daneben - Box

Knapp daneben! von Andreas Kuhnekath-Häbler – erschienen bei Schmidt Spiele Nachdem ich mich gestern ein wenig mit BRIKKS befasst habe, rücke ich nun ein Spiel in den Fokus, das meiner Meinung nach wesentlich besser in die „klein & fein“-Reihe von Schmidt Spiele gepasst hätte – nicht nur aufgrund des griffigen Namens. Stattdessen ist KNAPP DANEBEN! aber in einer Schmidt’schen Blechdose gelandet… weiterlesen »

kritisch gespielt: Brikks

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Brikks
Brikks - Box

Brikks von Wolfgang Warsch – erschienen bei Schmidt Spiele Heute stoße ich an die Grenzen des Mediums schriftlicher Blog.  Denn geschrieben sieht meine Einleitung zu BRIKKS folgendermaßen aus: dümmdididumm dididi dummdummdumm. Wer das nicht versteht (und das sollten eigentlich alle sein), kann gerne den folgenden Link nutzen und sich die entsprechende Tonspur bei YouTube anhören. Thema… hatte Tetris ein Thema? Gestaltung…… weiterlesen »

kritisch gespielt: Qwantum

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Qwantum
Qwantum - Box

Qwantum von Anna Oppolzer, Stefan Kloß und Reinhard Staupe – erschienen im Nürnberger-Spielkarten-Verlag Nach langem Überlegen habe ich beschlossen, eine neue Kategorie einzuführen. In „Jeder nur ein Kreuz!“ möchte ich von nun an Roll-and-Write-Spiele bündeln. Die nächsten drei Beiträge werden demnach auch nur Spiele dieser Kategorie behandeln. Sinnvollerweise fange ich auch gleich mit einem Spiel an, bei dem keine Kreuze notiert werden… weiterlesen »

kritisch gespielt: Imhotep – Das Duell

Imhotep - Das Duell - Cover

Imhotep – Das Duell von Phil Walker-Harding – erschienen im KOSMOS Verlag Alle Jahre wieder ist nicht nur Weihnachten, sondern freue ich mich auch auf das 2-Personen-Spiel von KOSMOS. Dem Verlag ist eine Spiele-Reihe gelungen, mit der man mehr als nur die eine Top-Liste füllen könnte. Ich begleite die Reihe jedenfalls treu seit Jahren. Nicht alle Spiele daraus haben mich begeistert,… weiterlesen »

kritisch gespielt: Century – Fernöstliche Wunder

Century - Fernöstliche Wunder - Box

Century – Fernöstliche Wunder von Emerson Matsuuchi – erschienen bei Plan B Games In der heutigen Zeit mit übervollen Supermarktregalen kann man sich kaum vorstellen, dass Gewürze einmal so wertvoll wie Gold waren (oder auch Kaffee). Damals gab es aber auch noch keine Kochbücher, die wahrscheinlich vom Gewürzmonopol finanziert werden. Eine Messerspitze davon, ein Hauch davon – und die entsprechenden Gewürze braucht… weiterlesen »

kritisch gespielt: Catan – Aufstieg der Inka

Catan - Aufstieg der Inka - Box

Catan – Aufstieg der Inka von Benjamin und Klaus Teuber – erschienen im KOSMOS Verlag Wahrscheinlich wurde über kein modernes Spiel mehr geschrieben als über (DIE SIEDLER VON) CATAN. „Klassiker“, „Initialzündung des modernen Brettspiels“, „unverwüstlicher Bestseller“ und noch viel mehr Lobeshymnen hat man schon über das Spiel ergehen lassen. Selbst der Wortwitz mit dem Vornamen Inka wurde schon oft genug benutzt. Kein Wunder… weiterlesen »

kritisch gespielt: Spiele-Comic Abenteuer: Ritter – Die Botschaft

Spiele Comic Ritter - Die Botschaft - Cover

Spiele-Comic Abenteuer: Ritter – Die Botschaft von Shuky – Waltch – Novy – erschienen bei Pegasus Spiele Ich bin schon überrascht, wie wenig man in der Brettspiel-Szene von den Spiele-Comics hört oder liest. Bisher ging ich immer davon aus, dass es eine große Schnittmenge von Brettspielen, Rollenspielen und Comics gibt – gerne auch eher in der eigenen Vergangenheit verortet denn in der… weiterlesen »

kritisch gespielt: Carpe Diem

Carpe Diem - Box

Carpe Diem von Stefan Feld – erschienen bei alea (Ravensburger) CARPE DIEM! So ein Spieletitel lädt zu Wortspielen aller Art ein. Da ich aber lieber den Tag für sinnvollere Betätigungen nutze, lasse ich das lieber sein – und spare mir auch gleich eine geistreiche Einleitung. Thema… alles wird auf Null gestellt – zumindest die Zeitrechnung. Wir Spieler befinden uns im… weiterlesen »

kritisch gespielt: Valletta

Valletta - Box

Valletta von Stefan Dorra – erschienen im Hans im Glück Verlag (Über-) Morgen beginnt bekanntermaßen wieder die SPIEL in Essen. Dort wird es eine nicht mehr überschaubare Vielzahl von Neuerscheinungen geben. Das ist einerseits natürlich ein tolles Gefühl, andererseits wird aber auch das ein oder andere Spiel medial unter dem Radar fliegen. Spiele, die vielleicht noch vor Jahren ein richtiger Renner… weiterlesen »

kritisch gespielt: Sagrada

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Sagrada
Sagrada - Box

Sagrada von Adrian Adamescu und Daryl Andrews – erschienen bei Pegasus Spiele In einer der aktuellen Neuheiten der Edition Spielwiese soll man zu Wörtern FARBEN assoziieren. Dabei lernt man eine ganze Menge über die Wirkungen von Farben kennen. Bei SAGRADA habe ich auch etwas über Farben gelernt. Nämlich, dass die Farbe ROT scheinbar leichter ist als andere Farben. Wie ich… weiterlesen »