Kategorie-Archiv: kritisch gespielt

kritisch gespielt: Port Royal: Das Abenteuer beginnt…

Port Royal - Das Abenteuer beginnt - Box

Port Royal: Das Abenteuer beginnt… von Alexander Pfister – erschienen bei Pegasus Spiele Nachdem Alexander Pfister schon seinem OH MY GOODS mit  LONGSDALE IN AUFRUHR eine erste Hintergrundgeschichte spendiert hat, können wir nun auch bei PORT ROYAL tiefer in diesen Spiele-Kosmos einsteigen. Denn PORT ROYAL: DAS ABENTEUER BEGINNT… ist unter anderem eine Story-Erweiterung. In fünf Kapiteln wird uns ein tieferer… weiterlesen »

kritisch gespielt: Spiele-Comic Noir: Gefangen!

Spiele Comic Noir - Gefangen - Cover

Spiele-Comic Noir: Gefangen! von Manuro und MC – erschienen bei Pegasus Spiele In Deutschland hört man immer noch zu oft die Meinung, dass Comics Kinderkram sind – und deswegen diese doch gefälligst was anderes, „richtiges“ lesen sollen. Absoluter Quatsch! Auch wenn ich selbst als Kind und auch als Erwachsener recht wenig Comics gelesen habe, sollte man Comics nicht auf „Witzbildchen“… weiterlesen »

kritisch gespielt: Outlive

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Outlive
Outlive - Box

Outlive von Grégory Oliver – erschienen bei Pegasus Spiele „Die Kirschen in Nachbars Garten…“ Dieser Spruch fiel mir ein, als ich neulich eine Partie OUTLIVE spielte. Nicht nur, weil ich ein wenig neidisch auf das Tableau meines Mitspielers schaute, sondern weil ich kurz dachte: „ja, so in einem kühlen Bunker zu leben kann auch seine Vorteile haben“. Der diesjährige Sommer lässt… weiterlesen »

kritisch gespielt: Deckscape – Raub in Venedig

Deckscape – Raub in Venedig - Box

Deckscape – Raub in Venedig von Martino Chiacchiera und Silvano Sorrentino – erschienen bei Abacusspiele Nachdem wir erfolgreich getestet wurden und auch schon London gerettet haben, wartet nun ein neuer DECKSCAPE-Fall auf uns. Dieses Mal dürfen wir einen RAUB IN VENEDIG ausführen. Nur schade, dass dieser Fall noch nicht im letzten Sommer zur Verfügung stand, denn dann hätte ich ihn vielleicht… weiterlesen »

Kommentar zum Spiel des Jahres 2018

Spiel des Jahres - Logo

Einen kleinen Erlebnisbericht zur Verleihung des diesjährigen (Kenner-)Spiel des Jahres habe ich schon geschrieben. Allerdings möchte ich die Entscheidungen der Jury gerne auch nochmals wie im Vorjahr ausführlicher kommentieren. Richtig spannend werden aber solche Kommentare wohl erst in ein paar Jahren zu lesen sein, wenn man dann beurteilen kann, wie sich die Spiele des aktuellen Jahrgangs im Laufe der Zeit… weiterlesen »

kritisch gespielt: Race to the New Found Land

Race to the New Found Land - Box

Race to the New Found Land von Martin Kallenborn und Jochen Scherer – erschienen im Hans im Glück Verlag Bei RACE TO THE NEW FOUND LAND kommt das englische Wortspiel um Neufundland zum Einsatz. Dazu fällt mir die Anekdote ein, dass ich als Kind den Hund unserer Nachbarn konsequent als „Neunpfundländer“ bezeichnet habe – die Feinheiten der Sprache waren mir… weiterlesen »

kritisch gespielt: Woodlands

      1 Kommentar zu kritisch gespielt: Woodlands
Woodlands - Box

Woodlands von Daniel Fehr – erschienen bei Ravensburger Dank der Schutzgemeinschaft deutscher Wald weiß ich nun, dass ich dem Bundesland lebe, dass den höchsten Waldanteil in Deutschland aufweist (42 Prozent der Fläche ist Wald). Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich mich schon immer sehr dem Wald zugehörig fühle. Schon als Knirps streunerte ich gerne durch den benachbarten Wald… weiterlesen »

kritisch gespielt: Luxor

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Luxor
Luxor - Box

Luxor von Rüdiger Dorn – erschienen bei Queen Games Vor nicht all zu langer Zeit habe ich ein Top-Liste von Spielen mit Äqypten-Thema erstellt. Wie das bei solchen Listen so ist: sie sind nicht in Stein gemeißelt und müssten eigentlich immer überprüft werden, wie aktuell sie noch sind. Zumindest hatte ich aber damals schon einen Ausblick darauf gegeben, dass LUXOR… weiterlesen »

kritisch gespielt: Mercado

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Mercado
Mercado - Box

Mercado von Rüdiger Dorn – erschienen im KOSMOS Verlag Während meiner Rollenspielzeit hatten wir öfters mit einem diebischen Spielleiter zu kämpfen. Dauert passierte es uns, dass wir in großen Menschenmengen bestohlen und somit unsere Ausrüstung spärlich gehalten wurde. Wir Spieler haben uns das eine Zeit gefallen lassen (wer will schon dem Herrn und Meister widersprechen), dann aber spitzfindige Lösungsansätze gesucht…. weiterlesen »

kritisch gespielt: Ganz schön clever

Ganz schön clever - Box

Ganz schön clever von Wolfgang Warsch – erschienen bei Schmidt Spiele Schon öfters habe ich mich über die „Dicke Hosen“ bei der Titelwahl von Schmidt Spiele geäußert – und das durchaus lobend. Denn selbstbewusstes Auftreten schafft Aufmerksamkeit. Wichtig dabei ist aber, dass hinter der großen Klappe auch ein interessantes Spiel steckt. Bei NOCH MAL! hat das schon ganz gut geklappt…. weiterlesen »