Kategorie-Archiv: Shakespeare

Othello – William Shakespeare

Foto: Reclam Verlag

Die letz­ten Shake­peare-Zita­­te hat­te ich immer mit gro­ßen poli­ti­schen Ereig­nis­sen ver­bun­den (Bre­x­it, Trump-Wahl). Ich bin mir nicht sicher, ob die heu­ti­ge Ver­ei­di­gung Ange­la Mer­kels als Bun­des­kanz­le­rin ähn­lich hohe Wel­len schla­gen wird – wohl eher nicht (ken­nen doch manch jün­ge­re Men­schen gar kei­ne ande­re Per­son als Bun­des­kanz­ler). Trotz­dem möch­te ich ein wenig an die­ser Tra­di­ti­on fest­hal­ten. Ich habe mich für Othel­lo… wei­ter­le­sen »

Macbeth – William Shakespeare

Macbeth von William Shakespeare

Nach­dem ich schon den Bre­x­it-Tag durch Shake­­speare-Zita­­te kom­men­tier­te, kom­me ich bei die­ser US-Wahl wohl auch nicht dar­um her­um – denn bei­des sind in mei­nen Augen lei­der ein­schnei­den­de Votums für die Zukunft. Aller­dings waren bei­de Prä­si­den­ten­an­wär­ter in den USA trau­ri­ge Gestal­ten und es ging wohl eher dar­um, wer es lie­ber nicht wer­den soll­te. Schel­me dür­fen sich nun den­ken, war­um ich mich… wei­ter­le­sen »

Viel Lärm um nichts – William Shakespeare

Viel Lärm um nichts von Wiliiam Shakespeare

Die­ser Blog wan­delt sich immer mehr zum rei­nen Brett­spiel­blog. Da wird es Zeit, dem etwas ent­ge­gen zu hal­ten. Des­we­gen pünkt­lich zu Beginn der SPIEL in Essen: Viel Lärm um nichts Don Pedro: Es zei­gen sich in der Tat mit­un­ter Fun­ken an ihm, wel­che wie Witz aus­sehn. Was für ein arti­ges Ding ein Mann ist, wenn er in Wams und Hosen… wei­ter­le­sen »

König Lear – William Shakespeare

König Lear von William Shakespeare

Ich hat­te mir schon vor­ge­nom­men, am heu­ti­gen Bre­x­it-Tag ein paar Shake­­speare-Zita­­te zu ver­öf­fent­li­chen. Aller­dings hat­te ich da mehr an "Viel Lärm um nichts" gedacht – ich war mir doch recht sicher, dass die Bri­ten sich für einen Ver­bleib in der EU aus­spre­chen wür­den. Nun denn, dann eben ein paar Zita­te aus König Lear: König Lear: Ich bin ein Mann, an… wei­ter­le­sen »

Hamlet – William Shakespeare

Cover Hamlet

Anbei ein paar Zita­te aus Ham­let von Wil­liam Shake­speare: Ham­let: Mehr als befreun­det, weni­ger als Freund. Schwach­heit, dein Nam´ ist Weib! Wirt­schaft, Hora­tio! Wirt­schaft! Das Geback­ne vom Lei­chen­schmaus gab kal­te Hoch­zeit­schüs­seln. Gebt allem einen Sinn, doch kei­ne Zun­ge. Denn an sich ist nichts weder gut noch böse, das Den­ken macht es erst dazu! Wet­ter! denkt ihr, daß ich leich­ter zu… wei­ter­le­sen »