fjelfras.de

Aphorismus des Monats – 2023-10

KI-Tech­no­lo­gien sind immer ver­brei­te­ter. Des­we­gen wer­den wohl aktu­ell wie­der ver­mehrt Ter­mi­na­tor-Sze­na­ri­en durch­ge­spielt. Ich bin dabei immer etwas unent­schlos­sen. Einer­seits lässt sich ein dump­fes Angst-Gefühl nicht leug­nen, ande­rer­seits bekommt man die­se Tech­no­lo­gien ohne­hin nicht mehr aus der Welt und wir müs­sen als Gesell­schaft einen Weg fin­den, die Ergeb­nis­se in ver­nünf­ti­ge Bah­nen zu len­ken. Ganz so pes­si­mis­tisch wie Niko­laus Cybin­ski in mei­nem Apho­ris­mus des Monats 2023-10 bin ich jeden­falls nicht:

Wer weiß, viel­leicht bleibt uns am Ende noch die Zeit, dar­über zu stau­nen, was die Com­pu­ter alles nicht können.

Niko­laus Cybinski

Kommentar hinzufügen