Escape Spiele

Escape Spie­le ist ein Begriff für ein Brettspiel-Genre.

Ursprüng­lich kom­men Escape Spie­le aus dem Video­spiel­be­reich und waren eine Unter­art von Adven­ture Games. Meist typi­scher­wei­se per "Point-and-Click" gesteu­ert han­gelt man sich von einem Rät­sel zum nächs­ten und ver­sucht Stück für Stück über die ein­zel­nen Lösun­gen schluss­end­lich aus einer Fal­le zu entkommen.

In den letz­ten Jah­ren wur­den in vie­len Städ­ten Live-Escape-Rooms ein­ge­rich­tet, bei dem Men­schen in einer vor­ge­ge­be­nen Zeit in einem rea­len Raum Auf­ga­ben oder Rät­sel lösen müs­sen, um das Spiel zu meistern.

Die­sem Trend fol­gend wur­de die Idee auch in der Brett­spiel­bran­che umge­setzt, so dass es nun eine Fül­le von Escape Spie­len gibt, bei denen man gemein­sam Rät­sel löst. Je nach Ver­lag bestehen dabei ver­schie­de­ne Sys­te­me, bei denen ger­ne auch mal exter­ne Apps zum Ein­satz kommen.

Tag im Blog: Escape-Spiel

typi­scher Ver­tre­ter: EXITDAS SPIEL oder DECKSCAPE

Exit - Der Tote im Orient-Express - Material
Vor­rei­ter des Gen­res: EXITDAS SPIEL des Kosmos-Verlages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.