Ernst R. Hauschka – Teil 2

quotes

Heu­te nun der zwei­te Teil mit Apho­ris­men von Ernst R. Hausch­ka. Und wie mir mein Notiz­buch sagt, wird es noch meh­rer Tei­le geben (und hier noch der direk­te Link zu Teil 1). Gegen das zuneh­men­de Wis­sen der Men­schen wäre nichts ein­zu­wen­den, wenn sie dadurch geschei­ter wür­den. Das Lesen im Bett zeugt von völ­li­ger Hin­ga­be an die Kunst: Man über­läßt es… wei­ter­le­sen »

Top-Liste – Geschicklichkeitsspiele für Kinder

Blocky Mountains - Box

Ange­regt durch einen Blog­bei­trag zu FLYING KIWIS bei Knopf­spie­le und dem eige­nen Bei­trag zu ROADZTERS ent­stand die nun fol­gen­de Top-Lis­­te für Kin­­der-Geschick­­li­ch­keits­­­spie­­le. Erst woll­te ich die­se in Unter­grup­pen unter­tei­len (Fin­ger­fer­tig­keit, Auge-Hand-Koor­­di­­na­­ti­on, Ziel­ge­nau­ig­keit…), habe mich dann aber für das allei­ni­ge Kri­te­ri­um Spiel­spaß ent­schie­den. Aller­dings gibt es nun trotz­dem zwei Top-Lis­­ten, denn mein acht­jäh­ri­ger Sohn war mit mei­ner Lis­te nicht so ganz… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Codenames Pictures

Codenames Picutues - Box

Code­na­mes Pic­tures von Vlaa­da Chva­til – erschie­nen bei Czech Games Edi­ti­on Ein ers­ter Ent­wurf die­ses Bei­trags beinhal­te­te den Ver­such, dass Fazit mit Bild­kar­ten aus CODENAMES PICTURES zu bil­den. Das ist aber bei einer klei­nen Test­grup­pe gründ­lich schief gegan­gen, wes­we­gen ich das Spiel nun doch wie­der ganz klas­sisch beschrei­be (ande­re wer­den bestimmt mei­nen "klas­sisch lang­wei­lig"). Die Idee ist aber noch nicht… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: RoadZters

      2 Kommentare zu kritisch gespielt: RoadZters
RoadZters - Box

Road­Zters von Ton­ton Z – erschie­nen bei CEPIA Games "Alle Jah­re wie­der…" – nein, ich sin­ge jetzt kei­ne Weih­nachts­lie­der. Eigent­lich will ich mit die­ser Ein­lei­tung auf etwas ganz ande­res hin­aus. Also: alle Jah­re wie­der kommt irgend so ein spa­ßi­ges Schnipp-Spiel auf dem Markt. Die­ses Jahr ist es ICE COOL, letz­tes Jahr war es FLICK EM UP!. Meis­tens sind es run­de Holz­schei­ben,… wei­ter­le­sen »

Intrigen an der Côte d'Azur

Intrigen an der Côte d'Azur von Christine Cazon

zuletzt gele­sen: "Intri­gen an der Côte d'Azur" von Chris­ti­ne Cazon Puh, in der letz­ten Zeit kom­me ich irgend­wie nicht mehr zum Lesen. Bevor ich mich nun aber an einen dicken Schmö­cker her­an­wa­ge, habe ich schnell noch einen klei­nen "Pro­vinz­kri­mi" ein­ge­scho­ben. Schon im Som­mer habe ich den ers­ten Fall von Kom­mis­sar Duval gele­sen. Der zwei­te ist ähn­lich nett. Auch hier steht… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Brave Rats

      3 Kommentare zu kritisch gespielt: Brave Rats
BraveRats von Seiji Kanai

Bra­ve Rats von Sei­ji Kanai erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Schon auf dem Pega­­sus-Pres­­se­­tag war BRAVE RATS einer mei­ner posi­ti­ven Über­ra­schun­gen: schnell erklärt, schnell gespielt und dabei eine Men­ge Spaß gehabt. War es dort nur als Pro­to­typ spiel­bar, kam pünkt­lich zu Essen die "rich­ti­ge" Ver­si­on auf den Markt – und in mei­nen Ein­kaufs­korb. Und so war ich sehr gespannt, wie das… wei­ter­le­sen »

Carcassonne Startspieler – Sonderedition

Carcassonne - Startplaetzchen und Startplättchen

Für CARCASSONNE benö­tigt man nicht wirk­lich eine Mar­kie­rung des Start­spie­lers – aus die­sem Grund habe ich dafür auch kein ent­spre­chen­des Lego-Män­n­chen in pet­to. Pünkt­lich zum ers­ten Advent hät­te ich aber eine Alter­na­ti­ve dafür im Ange­bot. Aller­dings kann ich nicht dafür garan­tie­ren, dass die­se Start­spie­ler­mar­kie­rung auch noch nach dem 24. Dezem­ber vor­han­den ist.

Ersteindruck: Imhotep

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Imhotep
Imhotep - Cover

Imho­tep von Phil Wal­ker-Har­ding – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Über die Bedeu­tung des Spiel des Jah­res für die Spie­le­welt gibt es ver­schie­de­ne, durch­aus kon­tro­ver­se Mei­nun­gen. Ich sehe das alles aber wenig dog­ma­tisch und schaue schon immer gespannt, wel­che Spie­le es auf die ent­spre­chen­den Lis­ten geschafft haben. Denn ich fin­de schon, dass der Preis eine gute Ori­en­tie­rung bie­tet. Beim dies­jäh­ri­gen Spie­le­jahr­gang… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Arler Erde

      3 Kommentare zu kritisch gespielt: Arler Erde
Arler Erde Feuerland Spiele

Arler Erde von Uwe Rosen­berg erschie­nen bei Feu­er­land Spie­le Aktu­ell wird inten­siv über das neue Spiel von Uwe Rosen­berg EIN FEST FÜR ODIN dis­ku­tiert: Ist das Spiel mehr Arbeit als Spiel? Gibt es nicht zu vie­le Mög­lich­kei­ten? Wo ist die Inno­va­ti­on? Und erschlägt einen nicht die Mate­ri­al­fül­le (wort­wört­lich sicher­lich, wenn das 3 kg schwe­re Spiel aus einem hohen Regal einem auf… wei­ter­le­sen »