Top-Liste – Autorennspiele

      8 Kommentare zu Top-Liste – Autorennspiele
Formula Dé mit Lego Startspielfigur

Aktuell sind die Fußball-EM und der Brexit sicherlich die bestimmenden Themen in der Öffentlichkeit. Da ich aber schon eine Top-Liste für Fußballspiele erstellt habe und den Brexit auf andere Art und Weise kommentiert habe, nun also etwas komplett anderes (oder – um doch noch einmal den Bogen zum Brexit zu spannen – durch den Munde einer der wahren britischen Institutionen:… weiterlesen »

König Lear – William Shakespeare

König Lear von William Shakespeare

Ich hatte mir schon vorgenommen, am heutigen Brexit-Tag ein paar Shakespeare-Zitate zu veröffentlichen. Allerdings hatte ich da mehr an „Viel Lärm um nichts“ gedacht – ich war mir doch recht sicher, dass die Briten sich für einen Verbleib in der EU aussprechen würden. Nun denn, dann eben ein paar Zitate aus König Lear: König Lear: Ich bin ein Mann, an… weiterlesen »

Ersteindruck: Die Blutige Herberge

Die Blutige Herberge - ein Spiel von Nicolas Robert

Die Blutige Herberge von Nicolas Robert erschienen bei Pearl Games Thema… ist schwarzhumorig morbide. Warum als Räuber noch in dunklen Wäldern auf Reisende warten, die man dann ausraubt und unter die Erde bringt? Im Wald, da ist es doch nur kalt, nass und langweilig. Darum also lieber eine Herberge gründen, in der es nicht nur warm und trocken ist, sondern… weiterlesen »

Todesfahrt

      1 Kommentar zu Todesfahrt
Todesfahrt von Michael Kibler

zuletzt gelesen: „Todesfahrt“ von Michael Kibler Als Darmstädter muss man natürlich auch die Bücher von Michael Kibler kennen – scheinen sie sich sogar deutschlandweit halbwegs erfolgreich zu verkaufen. Fand ich die ersten Bücher wirklich schön zu lesen, musste ich mich für diesen Band schon etwas überwinden. Mein skeptisches Anfangsgefühl hat mich leider nicht betrogen. Ist die Krimihandlung noch nett konstruiert… weiterlesen »

Sternzeichen Krebs

      Keine Kommentare zu Sternzeichen Krebs
Sternzeichen Zwilling Edgar-Card - Front

Wer kennt Sie nicht aus Kneipen, Restaurants und anderen Veranstaltungsorten: Gratispostkarten – gerne als Eyecatcher auf dem Weg zur Toilette hängend. Der Großteil davon sind langweilige Werbemotive. Aber immer mal wieder findet man auch die ein oder andere Perle darunter… Eine dieser Perlen sind die Sternzeichen-Charakter-Karten von Edgar. Fern ab von Wartezimmer-Klatschzeitungs-Horoskopen werden hier mal ganz wahr die Charaktereigenschaften der… weiterlesen »

Empfehlung: K2

      3 Kommentare zu Empfehlung: K2
K2 von Adam Kałuża

K2 von Adam Kałuża erschienen im Heidelberger Spieleverlag Auch wenn es nicht gerade hip ist, ein „altes“ Spiel zu empfehlen, mache ich es trotzdem. Schon meine CARCASSONNE STAR WARS Empfehlung sollte deutlich gemacht haben, dass ich nicht immer mit dem Strom schwimmen muss. K2 ist schon 2010 beim polnischen Verlag Rebel,pl erschienen. 2011 wurde es als überarbeitete Version ins Deutsche… weiterlesen »

Zeit, dass sich was dreht!

      Keine Kommentare zu Zeit, dass sich was dreht!
Zeit, dass sich was dreht von Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer – Zeit, dass sich was dreht Gleich beginnt die Fußball-EM 2016 – und ich warte noch darauf, was der diesjährige Fußball-Ohrwurm werden wird. Aktuell ist es bei mir (mal wieder) „Zeit, dass sich was dreht“ von Herbert Grönemeyer. Da werden immer die Erinnerungen wach, wie ich vor zehn Jahren dieses Lied in Dauerschleife hörend und mit breiten Grinsen… weiterlesen »

Big Bang

      Keine Kommentare zu Big Bang
Big Bang von Simon Singh

zuletzt gelesen: „Big Bang“ von Simon Singh Nach dem ich in der letzten Zeit einfach zu viele Krimis gelesen habe, musste mal wieder etwas „anspruchsvolles“ her. Da ich die Bücher von Simon Singh bisher sehr gerne gelesen habe, wusste ich, was mich mit „Big Bang“ erwarten würde: eine gut recherchiertes und verständlich geschriebenes Wissenschaftsbuch. In diesem Fall über die Fragen:… weiterlesen »

Ersteindruck: Die Portale von Molthar

Die Portale von Molthar

Die Portale von Molthar von Johannes Schmidauer-König – erschienen bei Amigo Thema… ist was mit Fantasy. Man reist in ein fernes Land und sammelt dort magische Perlen, mit denen man dann Gehilfen rekrutieren kann. Oder so. Denn in Wirklichkeit ist es ein reines Sammelkarten-Spiel (s.u.). Wäre es konsequenter gewesen, ganz auf ein Thema zu verzichten und stattdessen einfach Zahlenkarten zu… weiterlesen »

Alternative KUZ

      1 Kommentar zu Alternative KUZ
Alternative KUZ

Wenn ich mir so die letzte vorgestellten Mix-CDs ansehe, könnte man meinen, ich würde nur deutschsprachige Musik hören – und bald wäre der ultimative Schlagermix angesagt. Dem ist natürlich nicht so. Auch wenn ich gerne Musik in der Muttersprache höre, ist mein Musikgeschmack nicht darauf begrenzt. Um das auch zu deutlich zu machen, nun also eine meiner Lieblings-Zusammenstellung. Wie man… weiterlesen »