Alex Clare – Tail Of Lions

Tail Of Lions von Alex Clare

Bit­te nicht fra­gen, wie es nun bit­te schön Alex Cla­re in mein Ohr geschafft hat. Mir war der Name zwar durch­aus bekannt, aber so rich­tig was ver­bun­den habe ich bis­her nichts mit ihm (ich schaue eben sel­ten Wer­bung – ins­be­son­de­re nicht Wer­bung für den Inter­net Explo­rer). Das hat sich nun aber mit sei­nem neu­en Album gehö­rig geän­dert – mei­ne Mit­men­schen... wei­ter­le­sen »

Zooloretto Startspieler

      Keine Kommentare zu Zooloretto Startspieler
Lego-Minifigur Tierfängerin Serie 15

Ange­regt von Mar­tin Klein (www.spielerleben.de) ver­se­he ich mitt­ler­wei­le ger­ne mei­ne Spie­le mit Lego Mini­fi­gu­ren als Star­t­­spiel-Mar­kie­­run­­gen. Bei mei­ner kürz­lich publik gemach­ten Top-Lis­­te für Wür­fel­ab­sa­cker hat es das Zoo­lo­ret­to Wür­fel­spiel nur knapp nichts aufs Trepp­chen geschafft. Das Spiel­prin­zip macht es aber not­wen­dig, dass der Start­spie­ler kennt­lich gemacht wird. Da bie­tet es sich an, wie­der mei­ne gelieb­ten Lego Mini­fi­gu­ren ins Spiel zu... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Spyrium

      1 Kommentar zu kritisch gespielt: Spyrium
Spyrium - Cover

Spy­ri­um von Wil­liam Attia – erschie­nen bei Ysta­ri Games Man­che Spie­le gehen in der Öffent­lich­keit manch­mal etwas unter. Spy­ri­um ist da mei­ner Mei­nung nach ein gutes Bei­spiel dafür. Bekann­ter Autor (ich sag nur CAYLUS), bekann­ter Ver­lag, aktu­el­les Trend­the­ma (s.u.) – und trotz­dem ist das Spiel rela­tiv unbe­kannt. Erst neu­lich wie­der habe ich es auf einem Spie­le­tref­fen dabei gehabt und wur­de... wei­ter­le­sen »

Macbeth – William Shakespeare

Macbeth von William Shakespeare

Nach­dem ich schon den Bre­x­it-Tag durch Shake­­speare-Zita­­te kom­men­tier­te, kom­me ich bei die­ser US-Wahl wohl auch nicht dar­um her­um – denn bei­des sind in mei­nen Augen lei­der ein­schnei­den­de Votums für die Zukunft. Aller­dings waren bei­de Prä­si­den­ten­an­wär­ter in den USA trau­ri­ge Gestal­ten und es ging wohl eher dar­um, wer es lie­ber nicht wer­den soll­te. Schel­me dür­fen sich nun den­ken, war­um ich mich... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Isle of Skye

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Isle of Skye
Isle of Skye - Box

Isle of Skye (Ken­ner­spiel des Jah­res 2016) von Andre­as Peli­kan und Alex­an­der Pfis­ter erschie­nen bei Loo­kout Spie­le Ich bin immer noch ein wenig auf der Suche nach dem roten Faden bei den Preis­trä­gern zum Ken­ner­spiel des Jah­res. Oft­mals über­zeugt bei den Spie­len die the­ma­ti­sche Ein­bet­tung – aller­dings mehr bei den Nomi­nier­ten als bei den eigent­li­chen Preis­trä­gern. Aller­dings kann mir die­ser... wei­ter­le­sen »

Packe, packe Kuchen

      Keine Kommentare zu Packe, packe Kuchen
(B)Packstation in Darmstadt

Wie­der habe ich ein schö­nes Detail hier in Darm­stadt ent­deckt. Doch anders als bei der Tele­fon­zel­le nahe der T-Online-Allee ist die­se Pack­stati­on wei­ter­hin nutz­bar. Ob man dort auch Kuchen rein­stel­len kann? Mei­ne Toch­ter sang jeden­falls spon­tan "packe, packe Kuchen". Die beson­de­re Note bekommt das Gan­ze noch dadurch, dass ich vor kur­zem über­leg­te, mir eine Sacher-Tor­­te lie­fern zu las­sen. Nun habe... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Freaky

      Keine Kommentare zu Ersteindruck: Freaky
Freaky - Cover

Fre­aky von Leo Colo­vi­ni – erschie­nen bei Ami­go The­ma... gibt es kei­nes. Gra­fik... ist von Oli­ver Freu­den­reich, der es meist schafft, aus wenig (The­ma) viel (Aus­strah­lung) zu machen. In die­sem Spiel über­zeu­gen mich die "frea­ki­gen" Zif­fern auf den Kar­ten aber nicht. Da gefällt mir die Gestal­tung des Covers wesent­lich bes­ser. Stö­rend ist die Gra­fik auf den Kar­ten aber auch nicht,... wei­ter­le­sen »

Top-Liste – Würfelspiel-"Absacker"

can't stop - cover

Bei den Vor­be­rei­tun­gen des Bei­trags zum LA GRANJA WÜRFELSPIEL habe ich mir die Fra­ge gestellt: wie wür­de ich das Spiel in einer mög­li­chen Top-Lis­­te an Wür­fel­spie­len ein­ord­nen? Dabei kam ich dann ganz schnell zu dem Pro­blem, dass mir der Begriff Wür­fel­spiel schon wie­der zu weit gefasst ist*. Allein auf­grund der gro­ßen Men­ge an unter­schied­li­chen Wür­fel­spie­len lohnt sich da eine Abstu­fung.... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: La Granja: No Siesta – Das Würfelspiel

La Granja: No Siesta von Andreas "ode." Odendahl

La Gran­ja: No Sies­ta – Das Wür­fel­spiel von ode. (Andre­as Oden­thal) erschie­nen bei ADC Black­fire Enter­tain­ment Das Brett­spiel LA GRANJA ist für die meis­ten Spie­ler das bes­se­re FREMDE FEDERN – nimmt es doch deut­lich Anlei­hen an ande­ren bekann­ten Spie­len. Ich mag die­se Neu­in­ter­pre­ta­ti­on ver­schie­de­ner Mecha­nis­men sehr ger­ne (und wer­de die Grün­de dafür bestimmt an ande­rer Stel­le auch mal aus­führ­li­cher dar­le­gen).... wei­ter­le­sen »