Schlagwort-Archiv: Alan D'Amico

kritisch gespielt: Bretagne

      2 Kommentare zu kritisch gespielt: Bretagne
Bretagne - Spiel von Marco Pozzi

Bre­ta­gne von Mar­co Poz­zi erschie­nen bei Pla­cen­tia Games Ich gebe es gleich zu Beginn zu: zur Bre­ta­gne habe ich ein inni­ges Ver­hält­nis – wohl auch ein Grund, war­um ich die Bücher von Jean-Luc Ban­nalec so ger­ne lese. Jeden­falls bestand des­we­gen schon ein gro­ßes Grund­in­ter­es­se, als ich bei den Vor­be­rei­tun­gen zur SPIEL 2015 auf die­sen Titel stieß. Als ich dann noch... wei­ter­le­sen »

Empfehlung: Mysterium

      1 Kommentar zu Empfehlung: Mysterium
Cover Mysterium

Mys­te­ri­um von Olek­san­dr Nevs­kiy und Oleg Sido­ren­ko – erschie­nen bei Libel­lud MYSTERIUM wird ger­ne als Mischung aus CLUEDO (kennt wohl jeder) und DIXIT (Spiel des Jah­res 2010) bezeich­net – und so ganz falsch liegt man damit nicht. Über Hin­wei­se, die als Kar­ten aus­ge­spielt wer­den, gilt es eine Kom­bi­na­ti­on aus Per­­son-Ort-Gegen­­­stand rich­tig zu erra­ten. Aller­dings sind die­se Hin­weis­kar­ten alles ande­re als... wei­ter­le­sen »