Schlagwort-Archiv: Markus Erdt

kritisch gespielt: Bastille

Bastille - Box

Bas­til­le von Chris­toph Beh­re – erschie­nen bei Queen Games Wahr­schein­lich jeder erwar­tet nun eine Ein­lei­tung, in der ich irgend­ei­nen Bezug zur Fran­zö­si­schen Revo­lu­ti­on bzw. direkt zur Bas­til­le her­stel­le. Dann erklä­re ich, dass die­se frü­her eine beson­ders befes­tig­te Stadt­tor­burg war, die spä­ter als Gefäng­nis genutzt wur­de. Alles bekannt, oder? Aber wer kennt dahin­ge­gen die bri­ti­sche Band Bas­til­le? Die wird wahr­schein­lich nur… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Pioneers

      1 Kommentar zu kritisch gespielt: Pioneers
Pioneers - Box

Pioneers von Ema­nue­le Ornel­la – erschie­nen bei Queen Games Als aus­ge­bil­de­ter Ver­kehrs­pla­ner habe ich eine gewis­se Affi­ni­tät zu Spie­len, bei denen man Stre­cken pla­nen und bau­en muss. Erfah­rungs­ge­mäß sind das dann meis­tens Eisen­bahn­glei­se. Da ich aller­dings kein aus­ge­bil­de­ter Akti­en­händ­ler bin, haben mich die 18xx-Spie­­le nie all zu sehr in den Bann gezo­gen – auch wenn das The­ma Finan­zie­rung im wah­ren… wei­ter­le­sen »