Kategorie-Archiv: Karlheinz Deschner

Karlheinz Deschner – Teil 2

quotes

Warum denkt man bei dem Satz, einer sei zu allem fähig, stets an das Schlimmste? Da ich festgestellt habe, dass man sich Zeit nehmen muss, um Aphorismen richtig wirken lassen zu können, habe ich mein „Best of“ Karlheinz Deschner auf zwei Teile ausgedehnt. Wer schon Teil 1 kennt, der kann nun weitermachen… Ob Denkmäler nachdenklich stimmen, stünde nur noch ihr… weiterlesen »

Karlheinz Deschner – Teil 1

quotes

Man darf Ignoranten ignorieren, nie die Ignoranz. Auf Karlheinz Deschner bin ich auf der Suche nach neuen Aphorismen gestoßen. Dabei habe ich mich dann ein wenig mit seiner Person und seinem Werk auseinander gesetzt. Dabei war ich überrascht, wie oft er Bezug auf Stanislaw Lec nahm. Nicht alle seine Meinungen und Gedanken kann ich mittragen. Allerdings kann ich schon nachvollziehen, welch… weiterlesen »