Aphorismus des Monats – 2018-10

Ich blei­be bei poli­tisch ange­hauch­ten Apho­ris­men des Monats. Denn auch wenn der Blog hier per Def­in­ti­on unpo­li­tisch ist, so habe ich doch eine Mei­nung. Aller­dings gebe ich die­ser lie­ber Stim­me außer­halb der Bla­se Inter­net. So bin ich aktu­ell lei­der etwas scho­ckiert dar­über, wie naiv heu­ti­ge Spit­zen­po­li­ti­ker sich ver­hal­ten. Es ist depri­mie­rend anzu­se­hen, wie geschickt die Fein­de der Demo­kra­tie vor­ge­hen und wie plump die Wür­den­trä­ger der Demo­kra­tie sich ver­hal­ten...

Sta­nis­law Lec

Man kann auch ein Vir­tuo­se des fal­schen Spiels sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere