Aphorismus des Monats – 2019-03

Ich hat­te kurz über­legt, einen narrha­le­si­schen Apho­ris­mus zu wäh­len. Da aber genau genom­men der März größ­ten­teils Fas­ten­zeit ist, wäre das nicht wirk­lich pas­send. Außer­dem bin ich jetzt auch nicht der Fass­nach­ter vor dem Herrn. Also blei­be ich auch 2019-03 lie­ber beim Bewähr­ten.

Wil­helm Schwö­bel:

Die schärfs­te Waf­fe der Bösen ist ihre Soli­da­ri­tät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere