Schlagwort-Archiv: Ernst R. Hauschka

Ernst R. Hauschka – Teil 2

Ernst R. Hauschka – Teil 2

Heute nun der zweite Teil mit Aphorismen von Ernst R. Hauschka. Und wie mir mein Notizbuch sagt, wird es noch mehrer Teile geben (und hier noch der direkte Link zu Teil 1). Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden. Das Lesen im Bett zeugt von völliger Hingabe an die Kunst: Man überläßt es… weiterlesen »

Ernst R. Hauschka – Teil 1

      2 Kommentare zu Ernst R. Hauschka – Teil 1
Ernst R. Hauschka – Teil 1

Würden nicht so viele Zeichen gesetzt, könnte man sich leichter orientieren. Aphorismen von Ernst R. Hauschka fielen mir immer wieder bei diversen Zitate-Sammlungen auf. Und dann merkt man sich den Namen, recherchiert ein wenig und findet noch viel viel mehr Aphorismen, die es verdient haben, auch hier veröffentlicht zu werden: Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben… weiterlesen »