Schlagwort-Archiv: Volker Kutscher

Der stumme Tod von Volker Kutscher

Der stumme Tod - Cover

zuletzt gelesen: „Der stumme Tod“ von Volker Kutscher Auch wenn mich der erste Teil der Krimi-Reihe um Gereon Rath nicht gänzlich überzeugt hatte, so fand ich das Setting doch so interessant, dass ich mit großem Interesse nun auch den zweiten Teil gelesen habe. Kurzfazit: DER STUMME TOD hat mich mehr angesprochen als DER NASSE FISCH. So ein wenig beschlich mich… weiterlesen »

Der nasse Fisch von Volker Kutscher

Der nasse Fisch - Cover

zuletzt gelesen: „Der nasse Fisch“ von Volker Kutscher Nach DAS BUCH IN DEM DIE WELT VERSCHWAND nun also ein weiterer historischer Krimi – ich nähere mich aber dem Hier und Jetzt. Denn DER NASSE FISCH spielt in Berlin im Jahre 1929 (um genauer zu sein bzw. um Wikipedia zu glauben: im Blutmai). Wie mir hinterher klar wurde, ist es auch… weiterlesen »