Aphorismus des Monats – 2020-02

War­um vie­le Wor­te machen? Der Apho­ris­mus von Matsuo Bas­hō steht eigent­lich für sich. Ande­rer­seits drängt es sich fast auf, dass ich nun etwas über mei­ne Meis­ter und deren Fuß­spu­ren sage. Denn in gewis­ser Hin­sicht kann ich die­sen Apho­ris­mus (2020−02) auch auf mich und die­sen Blog über­tra­gen. Denn natür­lich habe ich das ein oder ande­re Vor­bild (auch wenn lei­der nicht mehr alle aktiv sind). Aber es ging mir nie dar­um, irgend­je­man­den zu kopie­ren und nach­zu­ei­fern. Des­we­gen mache ich ein­fach mein Ding – und so lan­ge ich Spaß dabei habe, neh­me ich mir zum Bei­spiel die Frei­heit, in einem Brett­spiel­blog Apho­ris­men zu pos­ten.

Fol­ge nicht den Fuß­spu­ren der Meis­ter. Suche, was sie gesucht haben.

Matsuo Bas­hō

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.