Abyss in der Board Game Arena

Abyss von Bruno Cathala und Charles Chevallier – erschienen bei Bombyx

Abyss - Box
Foto: Bom­byx

Kurz habe ich gezuckt, ob ich die­se Neu­ig­keit der Board Game Are­na ver­kün­den soll. Denn die Tage gab es dort eine ganz ande­re Nach­richt, die mir nicht wirk­lich gefal­len hat. Aller­dings täte ich den Betei­lig­ten an ABYSS damit ein wenig unrecht, denn die haben schließ­lich nichts damit zu tun, dass die Board Game Are­na von Asmo­dee auf­ge­kauft wur­de. Das ist übri­gens eine Mel­dung, die erstaun­li­cher­wei­se nicht auf der Web­site der Board Game Are­na auf­taucht, was mein Miss­fal­len dar­über nur ver­grö­ßert. War­um wird die­se Nach­richt nicht an die dor­ti­gen Nut­ze­rin­nen und Nut­zer weitergeben? 

Aber hier soll es um ABYSS und nicht um die Board Game Are­na gehen. Mit die­sem Spiel ver­bin­de ich haupt­säch­lich die Illus­tra­tio­nen von Xavier Col­let­te und der muti­gen Ent­schei­dung des Ver­la­ges, das Spiel mit meh­re­ren unter­schied­li­chen Covern auf den Markt zu brin­gen. Wobei ich mich damals schon gefragt habe, wie das eigent­lich beim Online-Han­del funk­tio­nier­te? Gab es wie bei der Kin­der-Über­ra­schung dann die gro­ße Span­nung, wel­ches Cover im Kar­ton lag? Und hat man die Cover in der Pau­se auf dem Schul­hof getauscht, bis man ein Wunsch­co­ver hat­te? Von die­sen Fra­gen unab­hän­gig kann man nun aber ABYSS online genie­ßen. Viel Spaß damit!

Abyss - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie ABYSS [Quel­le: https://boardgamearena.com]

Wie immer dan­ke ich wie­der allen Betei­lig­ten an die­ser Implementierung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.