Dragon Castle bei Board Game Arena

Dragon Castle von Hjalmar Hach, Luca Ricci und Lorenzo Silva – erschienen bei Horrible Games

Dragon Castle - Box
Foto: Hor­ri­ble Games

Kurz vor den gan­zen Advents­ka­len­der­über­ra­schun­gen schon ein klei­nes Geschenk vor­ab: seit kur­zer Zeit ist DRAGON CASTLE auch online spiel­bar (genau­er gesagt bei der Board Game Are­na).

Als direk­ter Kon­kur­rent zum dama­li­gen Jahr­gangs­bes­ten AZUL im Gen­re des abs­trak­ten Spiels, bestand die Gefahr, dass DRAGON CASTLE ein wenig unter­ge­hen könn­te. Mei­ner Wahr­neh­mung nach, war dies aber glück­li­cher­wei­se nicht der Fall. Im Spie­le­treff und auch auf ande­ren öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen kam es doch öfters mal zum Ein­satz und wur­de durch­aus posi­tiv bewer­tet. Wer MAHJONG kennt, hat auch mit den Spiel­re­geln wenig Pro­ble­me, so dass die Ein­stiegs­hür­de eher gering ist.

Ich bin mir aller­dings unsi­cher, ob das Spiel in der digi­ta­len Welt genau­so reiz­voll ist wie am hei­mi­schen Spie­le­tisch. Denn vor dem PC / Tablet / Smart­pho­ne fehlt ein­fach die tol­le Hap­tik des ana­lo­gen Ori­gi­nals. Auf der ande­ren Sei­te bleibt die spie­le­ri­sche Her­aus­for­de­run­gen natür­lich bestehen. Man darf also gespannt sein. Denn wenn ich ehr­lich bin, habe ich frü­her als Jugend­li­cher auch stun­den­lang Mah­jong auf mei­nem Ata­ri STFM gezockt. Da war mir die feh­len­de Hap­tik auch ziem­lich egal.

Dragon Castle - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie DRAGON CASTLE [Quel­le: https://boardgamearena.com/]

Wie immer dan­ken wir allen betei­lig­ten Pro­gram­mie­rer, Autoren, Gra­fi­kern und Ver­lags­mit­ar­bei­tern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.