Schlagwort: abstrakt

Santorini in der Board Game Arena

San­to­ri­ni von Gor­don Hamil­ton – erschie­nen bei Spin Mas­ter So lang­sam nähert sich die SPIEL digi­tal mit gro­ßen Schrit­ten. Wir vom Bee­p­­le-Net­z­­werk wer­den uns dar­an aktiv betei­li­gen – und wenn... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Qwantum

Qwan­tum von Anna Oppol­zer, Ste­fan Kloß und Rein­hard Stau­pe – erschie­nen im Nürn­ber­ger-Spiel­kar­ten-Ver­lag Nach lan­gem Über­le­gen habe ich beschlos­sen, eine neue Kate­go­rie ein­zu­füh­ren. In "Jeder nur ein Kreuz!" möch­te ich von nun... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Seikatsu

Sei­katsu von Matt Loo­mis und Isaac Shalev – erschie­nen bei Huch! Ich hat­te kurz über­legt, mir den Spaß zu machen und statt SEIKATSU immer schön die ent­spre­chen­den japa­ni­schen Schrift­zei­chen zu nut­zen.... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Photosynthesis

Pho­to­syn­the­sis von Hja­l­mar Hach – erschie­nen bei Blue Oran­ge Wenn man mei­ne letz­ten Erstein­drü­cke so liest, kann einem ein komi­scher Ver­dacht auf­kom­men: dort wer­den nur Spie­le bespro­chen, die so schlecht... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Okiya

Oki­ya von Bru­no Cat­ha­la – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Gefühlt kommt die 2‑Per­­so­­nen-Spie­­le-Rei­he bei Pega­sus nicht rich­tig in Fahrt. Das liegt viel­leicht auch dar­an, dass ein ein­heit­li­ches Kon­zept fehlt. Die... wei­ter­le­sen »