Schlagwort-Archiv: Günter Burkhardt

Ulm bei Yucata

      Keine Kommentare zu Ulm bei Yucata
Ulm von Günter Burkhardt

Ulm von Gün­ter Burk­hardt – erschie­nen bei Huch! Weih­nach­ten steht vor der Tür! Da wer­den eif­rig Geschen­ke gekauft und mög­li­cher­wei­se auch schon ein­ge­packt. Der ein oder ande­re nutzt viel­leicht die gar nicht so besinn­li­che Zeit, um sich bei diver­sen Advents­­ka­­len­­der-Akti­o­­nen von Brett­spiel­ver­käu­fern selbst zu beschen­ken. Und dann gibt es noch bei Yuca­ta ein vor­zei­ti­ges Weih­nachts­ge­schenk! Dort ist näm­lich ab sofort ULM... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Die Gärten von Versailles

Die Gärten von Versailles - Box

Die Gär­ten von Ver­sailles von Lena und Gün­ter Burk­hardt erschie­nen bei Schmidt Spie­le Immer wie­der schön zu sehen, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Denn bei DIE GÄRTEN VON VERSAILLES liegt nun das ers­te Spiel von Lena Burk­hardt vor – das sie zusam­men mit ihrem in der Sze­ne eta­blier­ten Vater ent­wi­ckelt hat. Es ist jetzt nicht neu, dass... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Ulm

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Ulm
Ulm von Günter Burkhardt

Ulm von Gün­ter Burk­hardt – erschie­nen bei Huch & Fri­ends Dies ist ein Update des Erstein­drucks! In mei­nem Erstein­druck zu ULM wag­te ich die Aus­sa­ge, dass es mich nicht wun­dern wür­de, wenn man die­ses Spiel im nächs­ten Jahr als einen Nomi­nier­ten zum Ken­ner­spiel des Jah­res kürt. Nach nun eini­gen Par­ti­en in unter­schied­li­chen Beset­zun­gen blei­be ich bei die­ser Aus­sa­ge, auch wenn... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Ulm

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Ulm
Ulm von Günter Burkhardt

Ulm von Gün­ter Burk­hardt – erschie­nen bei Huch & Fri­ends Zu Spie­len von Huch & Fri­ends habe ich ein ambi­va­len­tes Ver­hält­nis. Die meis­ten Spie­le der letz­ten Jah­re fand ich eher belang­los und teil­wei­se auch redak­tio­nell nicht opti­mal bear­bei­tet. Des­we­gen war mei­ne Skep­sis recht groß, als ich die ers­ten Mel­dun­gen über Ulm ver­nahm. Okay, bekann­ter Autor und Gra­fi­ker! Aber war­um arbei­ten... wei­ter­le­sen »