Schlagwort-Archiv: Tom Hillenbrand

Rotes Gold von Tom Hillenbrand

Rotes Gold - Cover

zuletzt gele­sen: Rotes Gold von Tom Hil­len­brand Der Som­mer ist da, dann kann man wie­der leich­te­re Kost lesen – wobei das im Zusam­men­hang mit den Kri­mis von Tom Hill­len­brand ein klei­nes Wort­spiel ist. Denn die Haupt­fi­gur ist der Luxem­bur­ger Koch Xavier Kief­fer. Die­ser betreibt immer noch ein klei­nes Lokal in Luxem­burg, ist nun aber in ROTES GOLD auch wie­der detek­ti­visch... wei­ter­le­sen »

Der Kaffeedieb von Tom Hillenbrand

Der Kaffeedieb - Cover

zuletzt gele­sen: Der Kaf­fee­dieb von Tom Hil­len­brand Für vie­le über­ra­schend trin­ke ich kei­nen Kaf­fee. Ich habe ihn in Jugend­jah­ren pro­biert und er hat mir nicht geschmeckt. Dann hat­te ich kei­ne Lust, ihn mit Milch und Zucker so zu ver­dün­nen, dass er mir dann doch irgend­wie mun­de­te. So habe ich es ein­fach sein gelas­sen. Aus die­sem Grund war mein Inter­es­se am... wei­ter­le­sen »

Teufelsfrucht von Tom Hillenbrand

Teufelsfrucht - Cover

zuletzt gele­sen: Teu­fels­frucht von Tom Hil­len­brand Urlaubs­zeit ist Lesens­zeit. Da gelingt es einem auch mal wie­der, wie in frü­he­ren Zei­ten ein Buch in eins-zwei Tagen durch­zu­le­sen – doof nur, wenn einem dann die Zeit fehlt, auch dar­über zu schrei­ben. Sol­che Schnell-Lese-Bücher sind dann aber eher leich­te­re Kost, und passt gut zu Som­mer, Son­ne und Frei­bad. In die­sem Fall ist die­se... wei­ter­le­sen »