La Granja: No Siesta bei Yucata

La Granja: No Siesta – Das Würfelspiel von ode. (Andreas Odenthal) – erschienen bei ADC Blackfire Entertainment

La Granja: No Siesta von Andreas "ode." Odendahl
Foto: ADC Black­fire Enter­tain­ment GmbH

Man­che Spie­le sind ihrer Zeit vor­aus. So bin ich bspw. der Mei­nung, dass ein SAINT MALO heu­te ganz anders wahr­ge­nom­men wer­den wür­de, als noch vor eini­gen Jah­ren – auch, weil mitt­ler­wei­le weni­ger schmie­ri­ge Stif­te auf dem Markt sind. Aber für mich war das damals so eines der ers­ten Roll-and-Wri­te-Spie­le auf Ken­ner­spiel-Niveau. Das hat­te bei mir lan­ge eine Son­der­stel­lung – bis es von LA GRANJA: NO SIESTA abge­löst wurde.

Die­ses Spiel hat nicht grund­los den Zusatz "das Wür­fel­spiel", da es berech­tig­ter­wei­se als klei­ner Bru­der von LA GRANJA gilt. Der zen­tra­le Wür­fel­me­cha­nis­mus aus die­sem wur­de nun noch stär­ker in den Fokus genom­men und mit einem klas­si­schen Roll-and-Wri­te-Tableau kom­bi­niert. Trotz­dem fin­det man vie­le Zita­te aus dem Brett­spiel wie­der – und damit mei­ne ich nicht nur die beson­de­ren Illus­tra­tio­nen von Harald Lies­ke.

Nach­dem vor eini­ger Zeit schon LA GRANJA auf Yuca­ta zu spie­len ist, folg­te nun am Wochen­en­de auch die Frei­ga­be von NO SIESTA. Also nicht sel­bi­ge machen, son­dern gleich mal eine Par­tie aus­pro­bie­ren. Es lohnt sich! 

La-Granja-No-Siesta-Screenshot
Screen­shot einer Par­tie La Gran­ja No Sies­ta [Quel­le: https://yucata.de/]

Wie immer bedan­ken wir uns herz­lich beim gan­zen Team hin­ter die­ser Online-Imple­men­tie­rung: Pro­gram­mie­rer Ezra McNi­chols (storm1850) so wie allen ande­ren Betei­lig­ten (Autor, Ver­lag, Illus­tra­to­ren, Tes­ter usw.)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.