Ruhrschifffahrt 1769-1890 bei Board Game Arena

Ruhrschifffahrt 1769-1890 von Thomas Spitzer erschienen bei Capstone Games (ursprünglich bei Spielworxx)

Ruhrschifffahrt - cover

Foto: Capstone Games

RUHRSCHIFFFAHRT 1769-1890 war mein erstes Spiel von Spielworxx. Da ich mich mit der besonderen Art der Spielregel-Konzeption sehr schwer tat, habe ich allerdings lange gebraucht, um es auch auf den Tisch zu bekommen – und das dann auch viel zu selten. Ein Zustand, der nun durch die Macher der Board Game Arena geändert werden kann.

Schon immer reizte mich an RUHRSCHIFFFAHRT die Kombination aus besonderem Thema und fordernden Spiel-Mechanismus (seit EGIZIA ziehen mich Flüsse an). Über die Entstehung des Spiels konnte man damals viel nachlesen. Damals war allerdings noch nicht klar, dass es Teil einer Trilogie werden würde. Erst nachträglich erschien dann der erste Teil HASPELKNECHT sowie vorher schon das finale KOHLE & KOLONIE. Alle verbindet die Liebe zum Detail und Thema. Welches Spiel davon spielerisch am überzeugendsten ist, lasse ich mal im Raum stehen. Mit viel Glück werden die anderen Teile vielleicht auch noch in der Board Game Arena erscheinen.

Ich bin jedenfalls froh, dass man es nun (auch asynchron) online in der Board Game Arena spielen kann. Wie immer ist den Programmieren und dem Verlag zu danken.

Ruhrschifffahrt - Screenshot

Screenshot einer Partie Ruhrschifffahrt 1769-1890 bei Board Game Arena

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere