Schlagwort-Archiv: Kennerspiel

Ersteindruck: Räuber der Nordsee

Räuber der Nordsee - Boxcover

Räu­ber der Nord­see von Shem Phil­lips erschie­nen im Schwer­kraft-Ver­lag Trio­lo­gi­en sind eine tol­le Sache und im Kul­tur­be­reich erstaun­lich prä­sent (ich fra­ge mich ja immer, ob Fan­­ta­­sy-Autoren wirk­lich immer Trio­lo­gi­en im Sinn haben oder ob das die Ver­la­ge so ein­rich­ten). Da Spie­le ger­ne auch als Kul­tur­gut ange­se­hen wer­den, ist es eher ver­wun­der­lich, dass es so weni­ge Spie­­le-Tri­o­­lo­gi­en gibt. Eine sol­che hat... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Raptor

      7 Kommentare zu kritisch gespielt: Raptor
Raptor - Box

Rap­tor von Bru­no Cat­ha­la und Bru­no Fai­dut­ti erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Wer mei­nen klei­nen Blog ein wenig ver­folgt, der weiß, dass ich 2-Per­­so­­nen-Spie­­le sehr ger­ne auf den Tisch brin­ge. Dem­entspre­chend hal­te ich auch immer Aus­schau nach Neu­hei­ten, die mich anspre­chen könn­ten. Sel­ten habe ich mich dabei so beob­ach­tet gefühlt, wie nun bei RAPTOR – denn die­ses gel­be Rep­ti­li­en­au­ge auf dem... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Roll for the Galaxy: Der große Traum

Roll for the Galaxy - Der grosse Traum - Cover

Roll for the Gala­xy: Der gro­ße Traum von Wei-Hwa Huang und Tom Leh­mann erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Als begeis­ter­ter Spie­ler von ROLL FOR THE GALAXY war die Ver­öf­fent­li­chung der auf deutsch über­setz­ten Erwei­te­rung in Essen 2016 natür­lich für mich ein Pflicht­kauf. Inhalt­lich konn­te ich aber nicht mehr über­rascht wer­den, da ich die Erwei­te­rung schon vor­her ein paar Mal auf Eng­lisch... wei­ter­le­sen »

Russian Railroads bei Board Game Arena

Russian Railroads - Box

Die guten Nach­rich­ten von den Machern von Board Game Are­na hören nicht auf... Seit dem Wochen­en­de ist nun auch das tol­le Worker-Pla­ce­­ment-Spiel RUSSIAN RAILROADS live oder asyn­chron spiel­bar. Über die objek­ti­ven Qua­li­tä­ten des Spiels von Hel­mut Ohley und Leon­hard Org­ler lässt sich sicher­lich kaum strei­ten – der Gewinn des Deut­schen Spie­le­prei­ses 2014 steht stell­ver­tre­tend für die vie­len ein­ge­heims­ten Prei­se. Ich... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Village

      Keine Kommentare zu Ersteindruck: Village
Village - Box

Vil­la­ge von Inka und Mar­kus Brand – erschie­nen bei eggert­spie­le Wie schon letz­te Woche bei der Top-Lis­­te zu Spie­len von Inka und Mar­kus Brand ange­kün­digt, heu­te ein paar aus­führ­li­che­re Wor­te zur dor­ti­gen Num­mer 1: VILLAGE. Dass dar­in mein Lieb­lings­cha­rak­ter von Ter­ry Prat­chett eine zen­tra­le Rol­le spielt, ver­lei­tet mich nicht dazu, die­sen Blog­bei­trag nun IN GROSSBUCHSTABEN ZU SETZEN – die­ses Stil­mit­tel über­las­se... wei­ter­le­sen »

Top-Liste – Spiele von Inka und Markus Brand

Village - Box

Als alter Hand­bal­ler habe ich natür­lich eine gewis­se Ehr­furcht vor dem Namen Brand. Dabei möch­te ich gar nicht wis­sen, wie oft das Ehe­paar Inka und Mar­kus Brand am Anfang ihrer Brett­spiel­kar­rie­re auf die­sen Umstand ange­spro­chen wur­den. Mitt­ler­wei­le sind sie aller­dings schon so lan­ge erfolg­reich in der Sze­ne ver­an­kert, dass die­ser bekann­te Nach­na­me glück­li­cher­wei­se kein The­ma mehr ist – die Brands... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: First Class

      4 Kommentare zu Ersteindruck: First Class
First Class - Box

First Class von Hel­mut Ohley erschie­nen im Hans im Glück Ver­lag Die Kom­bi­na­ti­on Hel­mut Ohley und Hans im Glück war mit RUSSIAN RAILROADS äußerst erfolg­reich. So ist es kein Wun­der, dass nun vie­le bei FIRST CLASS von einem "RUSSIAN RAILROADS Kar­ten­spiel" reden, denn natür­lich bleibt Ohley als ech­ter 18XX-Exper­­te "sei­ner" Eisen­bahn treu. Da ich selbst nicht der ganz gro­ße Fan von... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Targi – Die Erweiterung

Targi - Die Erweiterung - Box

Tar­gi – Die Erwei­te­rung von Andre­as Stei­ger – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Wie kürz­lich in mei­nem Bei­trag zu TARGI schon ange­kün­digt, habe ich mich als beken­nen­der Lieb­ha­ber des Spiels auch mit der Erwei­te­rung beschäf­tigt. Das ist nicht unbe­dingt selbst­ver­ständ­lich, da ich mitt­ler­wei­le eher eine Abnei­gung gegen Erwei­te­run­gen ent­wi­ckelt habe. War­um also nun trotz­dem bei TARGI? Ich sehe es als ein... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Bretagne

      2 Kommentare zu kritisch gespielt: Bretagne
Bretagne - Spiel von Marco Pozzi

Bre­ta­gne von Mar­co Poz­zi erschie­nen bei Pla­cen­tia Games Ich gebe es gleich zu Beginn zu: zur Bre­ta­gne habe ich ein inni­ges Ver­hält­nis – wohl auch ein Grund, war­um ich die Bücher von Jean-Luc Ban­nalec so ger­ne lese. Jeden­falls bestand des­we­gen schon ein gro­ßes Grund­in­ter­es­se, als ich bei den Vor­be­rei­tun­gen zur SPIEL 2015 auf die­sen Titel stieß. Als ich dann noch... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Targi

      5 Kommentare zu kritisch gespielt: Targi
Targi von Andreas Steiger

Tar­gi von Andre­as Stei­ger – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Das Blo­g­ger-Net­z­­werk Beep­le hat aktu­ell so eine Art "The­men­wo­che" für 2-Per­­so­­nen-Spie­­le aus­ge­ru­fen. Ich bin zwar kein Mit­glied von Beep­le, aber da ich sehr ger­ne 2-Per­­so­­nen-Spie­­le auf den Tisch brin­ge, schlie­ße ich mich als Tritt­brett­fah­rer der Akti­on an. Da bie­tet es sich an, mei­ne Gedan­ken zu Platz 1 mei­ner Top-Lis­­te Kos­mos Spie­le... wei­ter­le­sen »