Schlagwort-Archiv: Zitate

Othello – William Shakespeare

Foto: Reclam Verlag

Die letzten Shakepeare-Zitate hatte ich immer mit großen politischen Ereignissen verbunden (Brexit, Trump-Wahl). Ich bin mir nicht sicher, ob die heutige Vereidigung Angela Merkels als Bundeskanzlerin ähnlich hohe Wellen schlagen wird – wohl eher nicht (kennen doch manch jüngere Menschen gar keine andere Person als Bundeskanzler). Trotzdem möchte ich ein wenig an dieser Tradition festhalten. Ich habe mich für Othello… weiterlesen »

Antoine de Saint-Exupéry – Die Stadt in der Wüste

Saint-Ex - Die Stadt in der Wüste

Antoine de Saint-Exupéry – Die Stadt in der Wüste Puh, mein Zitate-Bereich ist ganz schön verwaist. Bis auf meine Aphorismen habe ich in dieser Kategorie schon länger nichts mehr veröffentlicht – wobei sich doch gerade die Zerschlagung der Jamaika-Sondierungen wieder für eine Verknüpfung mit einem Shakespeare-Drama angeboten hätte. So gesehen könnte man den Titel DIE STADT IN DER WÜSTE metaphorisch… weiterlesen »

Stanislaw Lec – Teil 3

      Keine Kommentare zu Stanislaw Lec – Teil 3
Stanislaw Jerzy Lec

Gar nicht so einfach, eine vernünftige Einleitung zu schreiben, die mehr sagt als „hier ist der dritte Teil!“. Da ich aber noch ein paar interessante Aphorismen von Stanislaw Lec kenne, muss ich jedenfalls nicht sagen „das ist der letzte Teil“…     Wegweiser stehen auf der Stelle. „Wir werden ihn nur ein bißchen mit dem Finger drohen“, sagte er und… weiterlesen »

kritisch gespielt: Game of Quotes

Games_Of_Quotes - Box

Game of Quotes von Marc-Uwe Kling – erschienen im KOSMOS Verlag „Ich bin dann mal weg“ – Bilbo Beutlin Liebhaber der Känguru-Trilologie kennen das: Am Anfang eines neuen Kapitels steht ein Zitat vor – mit dem Clou, dass diesem ein falscher Urheber zugeordnet wurde. Diese verfälschten Zitate sind ein Markenzeichen von Marc-Uwe Kling. Das macht er gerne so bei Twitter… weiterlesen »

Games Of Quotes – Erklärvideo

Games_Of_Quotes - Box

Games Of Quotes von Marc-Uwe Kling erschienen bei KOSMOS Nach dem durchaus witzigen HALT MAL KURZ war das Känguru wieder aktiv und hat ein neues Spiel erfunden. Dieses Mal sollen Zitate neuen Urhebern zugeordnet werden – und am besten so, dass es einen doppeldeutigen Sinn ergibt. Stammleser der Känguru-Trilologie kennen das Prinzip der falsch zugeordneten Zitate aus den Büchern. Ich hatte… weiterlesen »

Antoine de Saint-Exupéry – Flug nach Arras

Saint-Exupéry - Flug nach Arras

Antoine de Saint-Exupéry – Flug nach Arras Nach den „Texthäppchen“ aus Saint-Exupérys Werk Wind, Sand und Sterne (im Original: Terre des Hommes) nun also weitere kurze Auszüge aus Flug nach Arras.  Über den Inhalt des Buches, persönliche Hintergründe von Saint-Exupéry und die Entstehung des Buches gibt wiederum die Webseite derkleineprinz-online.de ausführlich Auskunft. Und auch hier wieder der Tipp, diese Zitate… weiterlesen »

Ernst R. Hauschka – Teil 2

quotes

Heute nun der zweite Teil mit Aphorismen von Ernst R. Hauschka. Und wie mir mein Notizbuch sagt, wird es noch mehrer Teile geben (und hier noch der direkte Link zu Teil 1). Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden. Das Lesen im Bett zeugt von völliger Hingabe an die Kunst: Man überläßt es… weiterlesen »

Macbeth – William Shakespeare

Macbeth von William Shakespeare

Nachdem ich schon den Brexit-Tag durch Shakespeare-Zitate kommentierte, komme ich bei dieser US-Wahl wohl auch nicht darum herum – denn beides sind in meinen Augen leider einschneidende Votums für die Zukunft. Allerdings waren beide Präsidentenanwärter in den USA traurige Gestalten und es ging wohl eher darum, wer es lieber nicht werden sollte. Schelme dürfen sich nun denken, warum ich mich… weiterlesen »

Viel Lärm um nichts – William Shakespeare

Viel Lärm um nichts von Wiliiam Shakespeare

Dieser Blog wandelt sich immer mehr zum reinen Brettspielblog. Da wird es Zeit, dem etwas entgegen zu halten. Deswegen pünktlich zu Beginn der SPIEL in Essen: Viel Lärm um nichts Don Pedro: Es zeigen sich in der Tat mitunter Funken an ihm, welche wie Witz aussehn. Was für ein artiges Ding ein Mann ist, wenn er in Wams und Hosen… weiterlesen »